Dienstag, 11. April 2017

Auf nach Derendorf! Unsere Lieblingsläden in Düsseldorf rund um die Nordstraße im ganz persönlichen Derendorf-Guide.

me and all hotels Duesseldorf Ausblick Zimmer Skylounge Jules kleines Freudenhaus

me and all hotels Duesseldorf Ausblick Fruehstueck Breakfast Buffet Skylounge Jules kleines Freudenhaus

Gestern habe ich Euch ja bereits von Nikes und meiner nun ganz analogen 5-jährigen Bloggerfreundschaft berichtet und dass wir diese nun ein Wochenende lang in Düsseldorf "gefeiert" haben. Nach der gemütlichen Nacht im me and all Hotel und dem grandiosen Frühstück in der Skylounge haben wir uns mit den hoteleigenen, kostenlosen Leihfahrrädern auf den Weg in unser "altes Veedel" Derendorf gemacht, um nochmal unsere alten Lieblingslädchen rund um die Nordstraße zu besuchen. Welche das sind? Kommt mit:


Streetart Duesseldorf Jules kleines Freudenhaus

Genau hier am Ende der Nordstraße fangen wir an. In unserem Cafe Dulce, in dem wir uns im Juni 2012 das erste Mal als Blind Date in der Mittagspause zu einem Schuhtausch verabredet hatten. Das selbstgemachte Eis und die große Kuchenauswahl ist immer noch der Hammer. Genau das Richtige für eine süße Mittagspause, vor allem jetzt im Sommer. Hinten durch gibt es auch ein paar Tische draußen im Innenhof!

Dulce Cafe Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Vor knapp 5 Jahren gab`s für uns das erste Mal Beeren-Crumble und Eiskaffee. Schräg gegenüber lässt es sich schön stöbern im Nordstaßen-Flohmarkt.

Troedelmarkt Flohmarkt Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Einer meiner Lieblingsläden schon bevor ich selbst Kinder hatte: das Spielzeuggeschäft "Spielschiff" in der Seitenstraße Kaiserswerther Str. 6. Hier findet Ihr alles, was das Kinderherz begehrt aber auch ich finde immer schöne Karten, Dekoideen, Geburtstagsdeko oder Wandschmuck. Also unbedingt rein gehen, auch wenn Ihr keine Kinder habt!

Spielschiff Spielzeugladen Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Spielschiff Spielzeugladen Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Eine kleine Institution in der Seitenstraße Schwerinstr. 6 ist die etwas andere Buchhandlung von Varia Vardar. Auch hier findet man ausgefallene Bücher, Geschenke und skurrile Accessoires. Schaut einfach mal vorbei. 

Buchhandlung Maria Vardar Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Buchhandlung Maria Vardar Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Gegenüber liegt das Manufattura. Quasi eine offene Galerie, in der Du nicht nur handbemalte Keramik kaufen kannst, sondern auch selbst Keramik bemalen kannst. Eine tolle Idee für den nächsten Geburtstag wie ich finde.

Manufattura Keramik selbst bemalen Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Auch die Nebenstraße Gneisenaustraße ist immer einen Besuch wert. Denn hier gibt es zum Beispiel in einer alten Werkstatt noch einen richtig coolen Skaterladen Rebel`s Garage. Wenn die Vans noch in meiner Größe da gewesen wären, wäre das der perfekte Tag gewesen... Für Nike gabs einige T-Shirts. In jedem Fall einen Besuch wert!

Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Rebels Garage Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Rebels Garage Skatershop Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Auf der langen Nordstraße gibt es zahlreiche Hinterhöfe, die echte Shoppingperlen bieten. Traut Euch einfach überall hinein zu gehen. Mein liebster Hinterhof ist der Hof 80, denn hier verbringe ich sehr gern im gemütlichen Cafe a midi meine Mittagspause. Immer leckere Tagesgerichte und urgemütlich, vor allem wenn man bei Sonne draußen sitzen kann.

Hof 80 Cafe du Midi Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Und direkt angrenzend ist der Traumladen eines jeden Mädchens: Feen und Kobolde. Sandra Wachtendonk hat hier im Innenhof ein kleines Paradies für Damen und Kinder geschaffen. Für die großen Mädchen gibt es ausgefallene Kleidungsstücke, schönen Schmuck und Dekoartikel. Eine große Auswahl an Kinderklamotten ist ebenfalls vorhanden. Lasst Euch auch unbedingt das Feenzimmer im 1. OG zeigen. Hier findet jeden 1. Donnerstag im Monat ein Late-Night-Shopping von 18-22 Uhr inkl. Sekt statt.  

Hof 80 Feen und Kobolde Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Hof 80 Feen und Kobolde Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus
                                       Hof 80 Feen und Kobolde Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Im Hinterhof Nr. 71 auf der gegenüberliegenden Seite findet Ihr wieder eine kleine Perle: roberta. Ein Bekleidungsladen für nachhaltige Organic Mode für Frauen und Kinder. Ich bin sehr verliebt in diese bequeme Strampelhose mit dem coolen schwarz-weißen Chevronmuster...  

roberta Oeko Mode Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

roberta Oeko Kindermode Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

roberta Schmuck nachhaltig Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Etwas weiter in der Blücherstraße befindet sich Nikes und mein zweiter Lieblingsladen: das Kwadrat. Am Wochenende gibt es das leckere Frühstück sogar bis 16 Uhr. Mittags in der Woche oder wie Nike und ich damals im Juni 2012 in der Mittagspause gibt es immer köstliche Gerichte und wir genießen hier eine kleine Pause in der Sonne.

Kwadrat Cafe Duesseldorf Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Auch die Verlängerung der Nordstraße, die Münsterstraße, hat ebenfalls viel zu bieten. Vorbei am neuen Laden Sahne & Bier (den muss ich wohl nochmal in einer zukünftigen Mittagspause testen) ging es für uns ins oberleckere greentrees,

Sahne und Bier Cafe Duesseldorf Muensterstrasse Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Der Liebe wegen kam die Australierin nach Düsseldorf und hat aus ihrer Heimat die leckersten Smoothie Bowls, Superfood Smoothies und Säfte mitgebracht. Der kleine Laden auf der Münsterstraße 149 ist immer gut gefüllt und bietet ein paar Sitzplätze. Zum Glück konnten wir einen ergattern und die leckeren Säfte und Sandwiches probieren. 

greentrees Cafe Duesseldorf Muensterstrasse Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

greentrees Cafe Duesseldorf Muensterstrasse Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

greentrees Cafe Duesseldorf Muensterstrasse Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

greentrees Mittagssnack Cafe Duesseldorf Muensterstrasse Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

greentrees Mittagssnack Cafe Duesseldorf Muensterstrasse Nordstrasse Jules kleines Freudenhaus

Gut gestärkt haben wir dann das schöne Wetter genutzt und eine kleine Pause am Rheinufer gemacht.

Mittagspause Tokyo Bike Duesseldorf Rhein Jules kleines Freudenhaus

Mittagspause Duesseldorf Rhein Jules kleines Freudenhaus

Mittagspause Duesseldorf Rhein Jules kleines Freudenhaus

Durch die Altstadt sind wir dann zum Ständehaus in die Kunstsammlung NRW K21 geradelt. Denn hier hat die originelle begehbare Installation "in Orbit" von Tomas Saraceno wieder eröffnet. Die Stahlkonstruktionen in dem architektonisch eindrucksvollen Museum sind wirklich beeindruckend. Gern wären Nike und ich auch in die Netze geklettert, allerdings war die Warteschlange wirklich zu lang.

inOrbit Tomas Saraceno Kunstsammlung NRW K21 Duesseldorf Jules kleines Freudenhaus

Installation inOrbit Tomas Saraceno Kunstsammlung NRW K21 Duesseldorf Jules kleines Freudenhaus

Installation inOrbit Tomas Saraceno Kunstsammlung NRW K21 Duesseldorf Jules kleines Freudenhaus

Eine wirklich tolle Installation, die es sich zu sehen lohnt. Den Abend haben wir dann im Okinii bei leckerstem Sushi ausklingen lassen und konnten dann direkt nebenan im me and all hotel müde und glücklich in unsere Betten fallen.

okinii Duesseldorf Sushi Bar All you can eat Jules kleines Freudenhaus

Das war ein großartiges Wochenende mit der Lieblingsnike in der verbotenen Stadt. Ich hoffe wir konnten Euch auch einen Besuch im schönen Derendorf schmackhaft machen. Es lohnt sich wirklich!

Allerbeste Grüße,
eure Jules

Kommentare:

  1. Ich bin ein Reisender mit großer Erfahrung, ich habe fast die Hälfte des Globus gereist. Ich rate Ihnen, keine gewöhnlichen Touristenplätze für die Zukunft zu besuchen, das wird Ihnen nicht die richtigen Emotionen geben. Das letzte Mal war ich bei https://poseidonexpeditions.com/de/arktis/west-spitsbergen-and-ice-cap/. Das ist ein wahnsinnig schöner Ort, wo ich viele der makabren Momente meiner Vergangenheit erkannt habe und neue Ziele gefunden habe, um mich vor einer glücklichen Zukunft zu bewegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kenneth, danke für deine Empfehlung. Meine Reisen (ob auf den Touri-Pfaden oder abseits) waren bisher immer sehr berreichernd. Kennst Du den Derendorfer Teil von Düsseldorf? Skandinavein und vor allem Island steht auch ganz oben auf meiner Liste... VG; Jules

      Löschen
  2. Hallo Jules,

    schön, was du schreibst.
    Allerdings ist die Nordstrasse nicht in Derendorf, sondern in Pempelfort - sorry.
    VG
    Vivien Reig-Atmer

    AntwortenLöschen
  3. Mein altes Veedel! Habe dort 6 Jahre in der Pfalzstraße gewohnt und all die Läden (vor allem in meiner ersten Elternzeit ;-) sehr lieb gewonnen <3 Danke, dass Ihr mich noch mal dahin entführt habt, muss dringend mal wieder dort vorbei schauen! LG Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv