Freitag, 11. März 2016

FRIDAY LIVE & SEE #01

Tulpenliebe



Eine kleine Pause in der Geburtstagssause. Rhyme, Rhym, Rhyme... Nachdem unser erstes neues, frühlingsfrisches, digitales Detox in der letzten Woche so gut ankam, starten Frau Heuberg und ich heute mit der nächsten neuen Freitagskolumne: FRIDAY LIVE AND SEE.  Wie es Frau Heuberg letzte Woche so schön geschrieben hat:

"Eine Art gedanklicher Wochenrückblick... mal thematisch und manchmal dann einfach so zeigen wir Dinge, die uns in der Woche gefreut, geärgert oder inspiriert haben. Die eigene Woche vielleicht nochmal überdenken, sich neue Ziele setzen, fokusieren, Altlasten in den Wind schlagen und aufmerksamer im Alltag werden. So in etwa stellen wir uns das dann alle 2 Wochen mit dem LITTLE FRIDAY im Wechsel vor."


eins..... zwei.... drei.... vier... fünf... in mich gehen und zurückblicken.
FRIDAY Live and see No 1


eins

Am größten und schwersten vereinnahmt mich der 2. Geburtstag von Little L. Wunderschön und gleichzeitig ein wenig reumütig, wie schnell doch die ersten zwei Jahre mit dem kleinen Mann vergehen. Wie groß und selbstständig er schon ist, wie viel er für sein Alter im Vergleich mit anderen Kindern spricht... Woher kommen auf einmal die ganzen Worte? Warum kann er sich noch nach Wochen an bestimmte Ereignisse erinnern und fragt mich danach? Wie merkt er sich, welche Pullover Papa aus Amerika mitgebracht hat? Die kleinsten Details haben einen Platz im Mini-Hirn. Es scheint wichtig zu sein, unter welchen Bäumen im Park man mit der Oma im Herbst Eicheln gefunden hat und muss auch jetzt noch danach suchen. Wir gehen nur noch selten mit dem Kinderwagen, sondern eher mit Objekten aus dem Fuhrpark raus... Ja, unser Alltag ist ihre Kindheit.

zwei

Schnee und Sonne an meinen freien Tagen. Zeit für Erledigungen und Spaziergänge im urbanen und floralen Raum.

drei

Vorfreude auf Livemusik landete diese Woche im Briefkasten. Junge Männer mit Gitarren und deutschen Texten für Hirn und Herz stehen bald auf der Bühne und ich höre ihnen zu. Zum Beispiel Aki Bosse und Revolverheld unplugged.

vier 

Am Samstagmorgen statt zum Sport zu gehen, einfach liegen geblieben, das neue sister-Mag Nr. 23 gelesen und wieder viel Neues gelernt. Das will ich mir anschauen: #itsamoodywednesday
(Okay danach ging es dann in den Geburtstags-Back-und-Deko-Wahn...

fünf

Etwas Neues: einer von hoffentlich mehreren DIY Gastbeiträgen für den Pixum Blog ist nun online. Meine Leidenschaft für Kreativität und Fotos mit anderen zu teilen ist ein tolles Gefühl.

    
Kein Wochenende ohne digitale Glücks-Klicks aus dem Netz.  Hier sind sie für dieses Wochenende:

* Me and Orla unsere Inspirationsqueen.

* Das Leben eben.

* Macht noch beim tollen Giveaway von Winterwaterfactory mit!

* Der beste unter der Woche Kuchen von MIMA. 

* Hand geletterte Oster-Karten von Caro.



* Neu-Blog-Entdeckung: die Familien-Woche. Toi toi toi Isa und Julia. Ihr macht das super.

* Party on. Ob Ostern oder Chemo-Vorbei-Fest.

* Tolle Free Printables für Ostern. 

* Eierlikörchen

* Mein Ohrwurm zum Wochenende.


Happy FREUday LIVE AND SEE!


FRIDAY Live and see Tulpen

Kommentare:

  1. Wieder so viel zu gucken - ich freu mich schon sooo auf den Frühling! Hab ein wunderschönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. hallo du Süsse...ja, sehr schön...meins ist jetzt auch mal fertig...irgendwie habe ich es nicht früher geschafft, aber jetzt ist gut...und es ist wieder so schön heute mit dir...freu...wünsche euch ein wunderbares sonniges und kuscheliges Frühlingswochenende...dicken Knutscher und nächste Woche wieder mit unseren Kids? Thema dann zum anfang der Woche, PM folgt...kuss und alles Liebe deine Südenschnitte

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv