Mittwoch, 6. August 2014

Mittwochs mag ich: Ein bißchen Kultur mit "Knüller Falter Reisser" - Papierkunst-Ausstellung oder mit Baby im Museum

Baby im museum villa zanders bergisch gladbach


Gerne zeige ich ja hier etwas Kulturelles. Sei es ein Konzertbesuch, neue Bands, Design oder Kunstausstellungen. Mit dem Neuen ist man ja leider nicht mehr so flexibel oder teilweise auch unerwünscht. Umso toller ist das Angebot "Mit Baby ins Museum", wo man an einem Tag das ganze Museum für sich und die kleinen Pampersrocker hat. Ob Weinen, Wickeln, Stillen oder Krabbeln das stört hier niemanden und die Erwachsenen können mal wieder was für`s Hirn und ihre kulturelle Bildung tun. Und da die aktuellen Ausstellungen über Papierkunst und Joseph Beuys mich sehr interessierten, haben der Neue und ich noch seinen Kumpel nebst Mami eingepackt und uns ins Museum gewagt. 

Vorweg: Wir waren begeistert! 
Das Museum ist nicht nur perfekt für Kinderwagen (und Rollstuhlfahrer) gelegen, erreichbar und begehbar, auch das Personal und unsere Museumsführerin waren absolut auf die Zwerge eingestellt. So wurden wir durch die aktuelle Ausstellung zur Papierkunst "Knüller, Falter, Reisser" (ja auch Kunst aus Klopapier gab`s zu sehen) in der Villa Zanders geführt, haben viel über die Villa an sich erfahren und die Zwerge konnten durch alle Räume krabbeln oder auf einer riesen Decke mit tollem Spielzeug spielen. Die Ausstellung hat mir richtig gut gefallen. Die verschiedensten Einsätze und Techniken mit dem Werkstoff Papier waren großartig und sehr inspirierend. Die Beuys-Ausstellung haben wir leider nicht mehr geschafft. Ein guter Grund noch einmal wieder zu kommen.

Ab Oktober gibt es dann eine neue große Ausstellung "Topf und Deckel - Kunst und Küche".  Die ersten Infos klangen super. Vielleicht ja auch etwas für die Foodies unter euch?!

Mit Baby ins Museum kann man hier ganz entspannt jeden ersten Mittwoch im Monat. (Hier gibts alle Infos!) Und für 5.50 Euro (Eintritt, Führung, Kaffee und Wasser!) sitzt man hinterher noch gemütlich an der Kaffeetafel im roten Salon, den man unter anderem auch für Hochzeiten und Events buchen kann. Ein tolles Angebot, ob mit oder ohne Kids. 

Mit Baby durchs Museum Villa Zanders

Und was mögt Ihr mittwochs? Alle Mittwochsmöger sammelt das Frollein Pfau hier.

1 Kommentar:

  1. Hey Jules,
    Das klingt wirklich toll und ich kam. Mir gut vorstellen, dass man auch mal was für sich und das Hirn tuen möchte. Die Ausstellung klingt spannend.
    Liebe Grüße Tobia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv