Freitag, 15. September 2017

Irgendwie dazwischen und ein Glückspaket zum Wochenende #5 2017

Dahlie Blumenfeld selber pfluecken Bauernhof Jules kleines Freudenhaus

Heute ist er da: mein letzter Arbeitstag vor dem Mutterschutz. Irgendwie komisch. Genauso wie das Wetter da draußen. Irgendwie "so`n bisschen dazwischen" - wie Ina Müller es vielleicht ausdrücken würde. Nicht mehr Sommer, aber gegen den Herbst wehre ich mich auch noch ein wenig... Die Langzeit Wetteraussichten lassen für NRW in der nächsten Woche auch noch einmal auf ein kleines Sommer-Revival hoffen. Und so durften die Tage ein paar spätsommerliche Dahlien vom Blumenfeld mit kommen und ich habe mich nochmal durch so viele schöne Sommerbeiträge meiner Lieblingsblogger geklickt, die heute einen Platz im Glückspaket zum Wochenende gefunden haben (endlich mal wieder!).

Dahlie Blumenfeld selber pfluecken Bauernhof Jules kleines Freudenhaus


Also auf zum spätsommerlichen Glpck zum Klicken, bevor dann der Herbst vollends Einzug erhält.

Dahlie Blumenfeld selber pfluecken Bauernhof Jules kleines Freudenhaus

Glücks-Klicks zum Wochenende


* Auf zum Bodensee...

* Mega gute DIY Florale Geburtstagsdeko bei Sophiagaleria

* Tolle Sommer DIY Ideen bei Schere, Leim, Papier

* Nochmal Pfingstrosen bei Herzallerliebst

* Mega gut: Ameisenporzellan!

* Superschöne Filmtipps von Berit mit "8 Filmen, die weh tun"

* Vögel mit Eukalyptus. Schlicht und Schön.

* Palmenblatt-Prints. Hach.

* Mit Bine durch Kreta reisen macht Spaß.

* Alltagsabenteur zum Verschenken.

* Ein wirkliches Sommerrezept, liebe Emma!

* Und Jeannys Pfirsich-Blaubeer-Kuchen... Hhmmm...

* Großartige Reportage über Wolf Küper und seine Tochter gelesen. Das Buch dazu passt perfekt "Eine Million Minuten".

* Eine Reportage, die mein kölsches Herzchen rührt... Auf die nächsten 5 Jahre Kasalla!

* Ein bißchen wie Julia und Angus Stone aber aus Nürnberg kommen Nick & June. Die laufen hier gerade in Ohrwurm-Schleife.

Da hinten blühen schon die Sonnenblumen. Die erinnern mich so richtig an Erntedankfest, Oktober, Herbst und Kürbiszeit. Ihr müsst noch etwas warten, bevor Ihr hier in die Vasen einziehen dürft, ok?!

Fühlt Ihr Euch auch so "ein bisschen dazwischen"? Oder seid Ihr schon voll in der neuen Jahreszeit angekommen? Erzählt`s mir!

Sonnenblume Herbst Blumenfeld selber pfluecken Bauernhof Jules kleines Freudenhaus

Kommentare:

  1. I enjoy what you guys are up too. This type of clever work and coverage!
    Keep up the awesome works guys I've you guys to blogroll.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, dass wir es ins Glückspaket geschafft haben! Wir freuen uns sehr, zu deinen Lieblingsblogs zu gehören! :-)
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv