Freitag, 11. Januar 2019

DIY Handyhüllen


DIY Handyhuellen selber machen und im Test Jules kleines Freudenhaus

(enthält Werbung) Alles neu, macht 2019! Okay nicht alles, denn wir starten hier langsam und kränklich ins neue Jahr. Aber immerhin hat mein Handy neue Kleidchen zu Weihnachten bekommen. Denn ich durfte mich in Kooperation mit handyhuellen.de durch neue Handyhüllen testen. Das war auch dringend nötig, denn meine alte Hülle war schon recht mitgenommen...


So eine Lederhülle hatte ich vorher. Da ich bei meinem alten Handy zweimal das gesplitterte Display teuer erneuern musste, soll mir das bei meinem neuen Handy nicht mehr passieren. Entsprechend hatte ich mir direkt Panzerglasfolie und eine Rundum-Sorglos-Hülle passend zu meinem Portemonnaie bestellt. Was für ein Quatsch, denn dieses nehme ich nur noch selten mit. Im Alltag schnappe ich mir nur mein Handy inkl. Führerschein und EC-Karten und düse dann los. Zur Kita und für die meisten Erledigungen reicht das dicke...
Vorher alte Huelle DIY Handyhuellen selber machen und im Test Jules kleines Freudenhaus

Das zerkratzte Leder ist allerdings nicht mehr so hübsch und so habe ich mein Handy zu Weihnachten ebenfalls mit neuer Schutzkleidung beschenkt. Im neuen Jahr soll es mal etwas bunter, kreativer und individueller werden. So habe ich mich für mein Modell für diese drei iPhone 7 Hüllen entschieden.

Auswahl von handyhuellen.de DIY Handyhuellen selber machen und im Test Jules kleines Freudenhaus


Jahreszeitlich aktuell

Unser Tannenbaum steht noch und es ist hier immer noch ganz weihnachtlich. Da ich die Hüllen nun mal öfter wechseln möchte, habe ich mich für Softcover Hüllen entschieden. Diese transparente Hülle mit den süßen Tannenbäumen fand ich klasse und habe sie gleich mit den Eukalyptus-Blättern aus meinem Adventskranz "gepimpt".

Transparente Handyhuelle iphone Tannenbaeume

Rundum-Sorglos-Hülle ganz individuell

Den Handy-Rundumschutz inkl. Platz für Karten und einen Notgroschen finde ich allerdings super praktisch und möchte so eine Hülle auch gern 2019 nutzen. Für viele Modelle gibt es daher diese hochwertige Handyhülle aus schwarzem Wildleder, die ganz individuell bedruckt werden kann. Ich habe mir die beiden Lieblingsbilder meiner Jungs geschnappt und in den Online-Gestalter geladen, dazu gibt es viele Vorlagen, wie z.B. auch das florale L für die Anfangsbuchstaben der Kids. Das lies sich wirklich easy und schnell online gestalten und ist kein Vergleich zur alten Lederhülle. 

Handyportemonaie Handy und geldboerse in einem Jules kleines Freudenhaus

Das Handy kann zum Fotografieren o.ä. ganz einfach durch den Magnetverschluss herausgenommen werden. Hat sich schon heimlich zur neuen Lieblingshülle gemausert...


Handyhüllen selbst gestalten


Früher hatte ich so eine transparente Hülle schonmal und die Ideen, um eine Handyhülle selber zu gestalten, spuken schon länger in meinem Kopf. Mit transparenten Hüllen von handyhuellen.de ist das wirklich einfach und ganz flexibel.

DIY transparente Huelle mit Muster Jules kleines Freudenhaus

Man kann sich z.B. einfach schöne Muster aus Geschenkpapieren oder Zeitschriften ausschneiden. Ich habe dazu einfach die Pappvorlage aus der Hülle genommen und zugeschnitten. Eine Aussparung für die Kamera und fertig ist eine hübsche Hülle, bei der sich das Muster immer wieder wechseln lässt...

Individuell und ebenfalls einfach austauschbar ist ein DIY mit verschiedenen Masking Tapes, die ich ebenfalls auf die Pappvorlage geklebt und die Ränder einfach abgeschnitten habe. Die transparente Hülle bleibt dabei immer intakt. 

DIY transparente Huelle mit Masking Tape Jules kleines Freudenhaus

Wer hier schon länger mitliest, weiß wie sehr ich auf Polka Dots, Konfetti und Sprenkel stehe. Beim nächsten DIY habe ich einfach Nagellack auf eine Pappvorlage gesprenkelt. Klebt dazu bitte eure Unterlage gut ab und tragt Handschuhe. ;-)

DIY transparente Handyhuelle mit Nagellack gesprenkelt Jules kleines Freudenhaus

Zum Schluss habe ich noch ein letztes DIY für eine individuelle Handyhülle ausprobiert und die transparente Hülle permanent mit "Nagellack-Konfetti" bestempelt. Das wird meine Karnevals-Edition... Ich mag meine neuen Handyhüllen sehr gern und freue mich nun öfter die Handykleider zu wechseln.

DIY transparente Handyhuelle mit Nagellack Konfetti Polka Dots Jules kleines Freudenhaus

Schaut doch auch mal im Shop von handyhuellen.de vorbei. Da gibt es wirklich tolle Hüllen und Gadgets für jedes Modell!

Happy 2019
Eure Jules

In eigener Sache: Vielen Dank für die nette Kooperation an handyhuellen.de. Meine Meinung ist wie immer meine Eigene und bleibt davon unberührt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv