Samstag, 17. November 2018

DIY Tee-Adventskalender mit deinen Fotos

DIY Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

(enthält Werbung/Kooperation mit Pixum) Adventskalender Nr. 8 ist ein kulinarischer kalorienfreier DIY Adventskalender für alle Tee- und Foto-Liebhaber, den ich in Kooperation mit Pixum erstellt habe. In Erinnerungen an 24 Sternstunden bei einer Tasse im Advent schwelgen - was kann es Schöneres geben? Denn als ich letztens eine Umfrage von Statista aus 2017 las, war ich baff, dass in Deutschland durchschnittlich jeder 53,4 l Tee im Jahr trinkt... Da könnte ich mir als Kaffeejunkie doch mal ein Scheibchen abschneiden... So ist dann auch die Tee-Idee entstanden. Ich zeige Euch heute wie Ihr diesen Adventskalender inkl. persönlicher Teetasse ganz einfach noch bis zum 1. Dezember selbst machen könnt.


Anleitung Tee-Adventskalender

Für den Adventskalender brauchst du:
  • 2 x Pixum Foto-Sticker (16 Stück) oder kleine Bilder als Collage 
  • 24 (unterschiedliche) Teebeutel
  • Tacker
  • Schere
  • schwarzen Stift
  • Pappe mit der ohne Muster je nach Geschmack
  • Teedose zum selbstgestalten oder fertig gekauft
Material DIY Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

So geht`s:

1. Zuerst entfernst Du die Etiketten an den Teebeuteln, denn wir möchten den Beschenkten ja mit 24 persönlichen Sternstunden aus 2018 überraschen.

2. Schneide dann 24 kleine Etiketten aus der Pappe aus oder verwende einen Etikettenstanzer.

3. Auf die ausgestanzten Etiketten klebst Du entweder je ein Foto-Sticker oder schneidest kleine Fotos aus einer Bildcollage aus, die du dann mit Kleber auf ein Etikett klebst. Überstehende Kanten o.ä. schneidest Du einfach ab.

Anleitung DIY Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

4. Dann tackerst Du dein neues Foto-Etikett mit dem Tacker an das Teebeutelbändchen. 

5. Auf die Rückseite deines neuen Foto-Teebeuteletiketts schreibst Du dann jeweils eine Zahl von 1 bis 24 für jeden Dezembertag. Fülle dann alle 24 Teebeutel in eine Teedose, damit der Tee frisch bleibt.

Anleitung 2 DIY Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

Nun darf sich der Beschenkte jeden Tag über einen individuellen Tee freuen. Ganz besonders schön dazu ist eine personalisierte Teetasse, die Du ebenfalls ganz einfach dazu verschenken kannst.

DIY personalisierte Teetasse mit Initialien

Hierfür brauchst Du:
  • weiße Porzellantasse
  • Washitape
  • Porzellanmalstifte
Anleitung DIY Tasse fuer Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

So geht`s:

1. Zuerst klebst Du den Anfangsbuchstaben des Beschenkten mit Washitape auf deine Tasse.

2. Mit einem Porzellanstift kannst Du nun die Tasse nach Herzenslust bemalen. Das Washitape lässt dann hinterher die Fläche auf der Tasse frei. Das kannst Du z.B. auch super mit Kindern machen, um die Tasse an Oma, Opa oder Paten zu verschenken. 

3. Für das "N" haben wir einfach ganz viele Punkte um den Buchstaben gesprenkelt. Little L hat auf einem zweiten Teebecher Wellen für seinen Patenonkel gemalt. Kleine Fehler könnt Ihr immer noch prima mit einem Wattestäbchen entfernen!

Anleitung DIY Tasse Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

4. Lasst die Farbe gut eine Stunde trocknen, entfernt dann vorsichtig die Tapes und brennt die Farbe im Backofen lt. Herstellerinfos Eurer Stifte ein.

5. Zum Schluss füllt Ihr dann Eure Teebeutel in die Teedose und verschenkt den Tee-Adventskalender mit personalisierter Tee-Tasse an Euren Herzensmensch.

Anleitung DIY Dose Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

Anleitung DIY Dose Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

Bei uns bekommen z.B. in diesem Jahr die Paten der Jungs diesen Kalender mit Fotos von gemeinsamen Ausflügen und Erlebnissen. Ich hoffe sie werden sich freuen...

Geschenkidee Anleitung DIY Tee-Adventskalender mit Fotos aus dem Jahr Jules kleines Freudenhaus

Wer bekommt bei Euch dieses Jahr einen Adventskalender?

Vorglitzernde Grüße,
Eure Jules



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv