Donnerstag, 25. August 2016

DIY: Tropische Sommerdeko für den Hochsommer-Endspurt

Tropische Sommerdeko Tischdeko Ananas Melone Hibiskus Jules kleines Freudenhaus

Bei den tropischen Hochsommer Temperaturen lässt es sich doch am besten im Wasser mit einem grßen kalten Stück Melone aushalten. Tropische Südfrüchte gehören einfach zum Sommer dazu. Ich habe sie mir deshalb einfach auf den Tisch geholt und eine kleine Sommerdeko für das echte Südsee-Feeling daraus gemacht. Hello Summer!


Tropische Sommerdeko Tischdeko Ananas Melone Hibiskus Jules kleines Freudenhaus

Tropische Sommerdeko Tischdeko Ananas Melone Hibiskus Jules kleines Freudenhaus

Echte Kiwis dienen als Tischkärtchen für die Gäste und können gleich vernascht werden. Die Zierananas bitte nicht. Sie ist mein rosa Highlight auf dem Tisch und hält sich ca. 3-4 Wochen in der Vase! Zusammen mit Eukalyptus mein Sommerhighlight 2017.

Tropische Sommerdeko Tischdeko Ananas Melone Hibiskus Jules kleines Freudenhaus

DIY: Tropischer Getränkeschutz


Praktisch für die gekühlten Getränke draußen: ein Wespenschutz auf dem Glas. Dazu habe ich mit einer großen Zitrone und etwas Acrylfarbe einen Stempel gezaubert. Zitrone halbieren, die Schnittfläche in die Farbe tauchen, auf ein farbiges Papier stempeln und gut trocknen lassen. Dann das Papier durch`s Laminiergerät jagen oder mit Buchfolie bekleben. So ist es wasserfest. als Kreis ausschneiden und mit dem Locher ein Loch für den Strohhalm machen. Fertig ist euer zitroniger Wespenschutz.

Tropische Sommerdeko Tischdeko Ananas Melone Hibiskus Jules kleines Freudenhaus


Was sind Eure Tipps für die heißen Tage?

1 Kommentar:

  1. wow das sieht doch mal echt klasse aus, Deko zum futtern =)

    Viele Grüße Verena

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv