Freitag, 10. Juni 2016

FRIDAY LIVE AND SEE #3: 5 Dinge, die uns diese Woche bewegt haben.

Friday Live and see 5 Dinge, die bewegt haben Wochenrueckblick Jules kleines Freudenhaus

Heute geht es endlich wieder weiter mit unseren Freitagsdates. Frau Heuberg ist aus den Ferien zurück und wir zeigen Euch heute in unserer Kolumne FRIDAY LIVE AND SEE #3, was uns diese Woche bewegt hat. Ein wenig nachdenklich, froh, glücklich - so ließe sich die Woche beschreiben.

5 Dinge, die uns diese Woche bewegt haben


1. Die wunderbar kreativen Teilnehmerinnen meines DIY-Workshops am letzten Samstag. Es ist so ein toller Austausch entstanden. Alle Erwartungen wurden übertroffen, es entstand ein reger Austausch unter den Teilnehmerinnen und Pixum. Alle Gedanken, Befürchtungen und ja auch kleine Ängste in der Vorbereitungsphase meinerseits lösten sich auf einmal in Luft auf. Waren unbegründet. 

2. Ein toller 30. Geburtstag der Lieblingsschwägerin in der alten "Wurstküche" im Garten. In einem richtigen Familienprojekt wurde monatelang entrümpelt, geschrubbt, Möbel aus Paletten gebaut, alles aufgemöbelt und die olle Küche in einen wunderschönen Vintage-Salon verwandelt. Es war so viel Liebe im Detail zu erkennen, die Handschrift von verschiedenen Familienmitgliedern, ein glückliches Geburtstagskind und liebe Gäste. Besonders auf die kleine Kämpferin und eine Cousine aus Irland, frisch eingetroffen, habe ich mich besonders gefreut. Großfamilie ist toll.

3. Die fiese Gewitterwoche hat alles im Garten sprießen lassen. Ich freue mich über eine Riesenanzahl an frischen Blüten und einem Duftmeer aus Rosen, die alle vom Rosenhof aus dem letzten Jahr gut überwintert haben und sich anscheinend pudelwohl fühlen.

4. Die wenigen warmen Sonnenstunden mit Little L bestens genutzt und Punkt 7 meiner Juni-Liste erfüllt: das erste Mal im Freibad gewesen. Fast ganz alleine, einfach nur ihm beim meditativen Gießkannen-Wasser-Schütten zuzusehen. Herrlich.

5. Urlaubsvorfreude. Die To Do List wird langsam kürzer, die allerwichtigsten Dinge sind erledigt. Langsam, ganz langsam verwandelt sich der Stress in Vorfreude. Ein schönes Gefühl. So richtig, wenn wir dann bald auf dem Weg zum Flughafen sind.


Glücks-Klicks zum Wochenende


Was hat Euch diese Woche bewegt? Als kleine Inspiration lasse ich Euch wieder ein paar Glücks-Klicks zum Wochenende da.

* Alles, was Du für einen tollen EM Abend mit oder auch ohne Kinder brauchst, habe ich hier zusammen gefasst.

* und noch weitere 9 Dinge, auf die ich mich im Juni freue.

* Nachmachen: Blumenbild von Franse

* Ich mag das neue Netzkonfetti von Frl. Text.

* Tolles Organzier DIY bei Caro.

* Mein Salzburg durch Nikes Linse immer wieder schön und neues zu entdecken. Ich freue mich auf den Besuch im Sommer.

* Wal-Wunsch-Becher

* Filmtipp von Okka.

* Gespannt wie es bei Sindy weitergeht. Ich freue mich, wenn.

* Als nächstes eine Sommer-Melonen-Party.

* Der Ohrwurm zum Wochenende.

Happy FREUday!

1 Kommentar:

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv