Mittwoch, 16. Dezember 2015

Blumige Aussichten in 2016 verschenken!*

bloomy days abo

Nächste Woche um diese Zeit machen wir uns langsam fein für den Heiligabend. Falls Ihr noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk seid, lest heute aufmerksam weiter. Denn ich habe den Blumenversender BLOOMY DAYS für Euch getestet! 

Wer hier öfter mitliest, kennt ja meine Blumenliebe z.B. von meinem Besuch auf dem Rosenhof im Sommer oder vielleicht auch aus dem Fachmagazin für den grünen Markt "TASPO", in dem ich mit einem Interview direkt neben BLOOMY DAYS Gründerin Franziska von Hardenberg zur Floristikbranche befragt wurde. Oder auch von meinem anderen Blog für das Unternehmen TIZIANO. Hier stehen immer frische Blumen im Haus und ich liebe es, Blumen zu verschenken.

Mit BLOOMY DAYS könnt Ihr das auch! Denn hier kann man verschiedene Blumen-Abos oder einzelne Blumenarrangements für sich selbst bestellen oder an andere verschenken. Ich habe einmal ein Probe-Abo für Euch getestet und so 3 Lieferungen à 19,90 Euro erhalten. Das praktische ist, dass man für seine Lieferungen im Abo die Stiellänge und die Lieferfrequenz inkl. Wochentag bequem auswählen kann. Geliefert werden dann aktuelle Blumen der Saison.

Bei mir waren es zuerst diese wunderschönen langstieligen Lilien mit herbstlichen Beeren:

BLOOMY DAYS Lilien

BLOOMY DAYS Lilien

BLOOMY DAYS Lilien

BLOOMY DAYS Lilien

Was mir sehr gefallen hat, war die Lieferung in gut verpackten Kartons, die Blumen waren sehr frisch und zu jeder Blume im Strauß gibt es im Paket eine Karte mit Infos zur Blume und Pflegetipps. Die Lilien waren erst zu und sind dann in 1,5 Wochen wunderschön aufgegangen. Alle! Ich habe einen 14-tägigen-Lieferrhythmus gewählt und die Sträuße hielten sich wirklich immer die kompletten 2 Wochen, solange bis der nächste Strauß kam. Das habe ich oft bei Schnittblumen aus dem lokalen Blumenladen nicht!

BLOOMY DAYS Rosen Strandflieder

BLOOMY DAYS Rosen Strandflieder

BLOOMY DAYS Rosen Strandflieder

BLOOMY DAYS Rosen Strandflieder

BLOOMY DAYS Rosen Strandflieder

Mit der 2. Lieferung kamen Rosen und Strandflieder hier an, die dann eine spätherbstliche Kaffeetafel bei uns zierten. Wahrscheinlich hätte ich mir diese Blumen nie selbst ausgesucht, fand jedoch die Überraschung immer wieder spannend. Leider fiel bei dieser Lieferung besonders auf, dass die Blumen nicht als kompakter Strauß aufgebunden sind. Man muss also nach der Lieferung noch einmal die einzelnen Blüten mit ein wenig floristischem Geschick neu arrangieren oder aufbinden. Für Blumenliebhaber allerdings ein Klacks, oder?!

BLOOMY DAYS Japanrose

BLOOMY DAYS Japanrose

Mit der letzten Lieferung kamen dann diese weißen Japanrosen nach Hause, die sich tatsächlich bei uns über 2 Wochen in der Vase pudelwohl fühlten. 

Mein Fazit: Ein toller und bequemer Service für Blumenliebhaber, die sich gern überraschen lassen. Die Blumen müssen meist jedoch noch einmal aufgebunden werden. Dennoch finde ich die Idee und das Konzept toll und so ein kleines Abo eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten für blumige Momente in 2016!

Es gibt auch immer ein Abo des Monats, bei dem zu den Blumen noch ausgewählte Produkte wie in diesem Monat z.B. exklusive Tees von 5 Cups hinzugefügt werden. Neu sind außerdem die Einzellieferungen mit wirklich ausgefallenen Bouquets und Blüten! Hier findet Ihr keinen 08/15 Strauß, sondern wirklich ein schönes Geschenk für weiter entfernte Mamas, Schwiegermütter, Schwestern, Cousinen, Freundinnen und Omis, die Ihr zu Weihnachten in der Ferne vielleicht überraschen wollt. BLOOMY DAYS liefert durch die ganze Republik und nach Österreich! 

Also ran an die Blumen und verschenkt doch wirklich florales Design an eure Lieben!

PS: Auf dem BLOOMY DAYS Blog findet Ihr immer wieder schöne Dekotipps und Blumenwissen.

* In eigener Sache: Dies ist ein Sponsored Post! Vielen Dank an BLOOMY DAYS für die tolle Kooperation und das Probe-Abo. Meine Meinung bleibt davon unberührt und meine Eigene!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv