Mittwoch, 18. November 2015

Buchvorstellung: Endlich was Leckeres für den Neuen und mich auf dem Tisch dank dem Mama-Kochbuch von Hannah Schmitz.

Das Mama-Kochbuch Callwey Verlag

Das Mama-Kochbuch Callwey Verlag

Der Neue findet immer noch, Essen sei Zeitverschwendung. Kochen für ihn oder uns ist leider immer noch ziemlich schwierig. Probiert wird schonmal aber meistens landet doch immer noch ein Gläschen in sattmachenden Mengen in seinem Magen. Nun gut mit den 4 Zähnchen hat man vielleicht auch einfach noch keinen Bock auf Steaks. Neue Inspiration am Herd hat mir nun jedoch das tolle Mama-Kochbuch von Hannah Schmitz beschert. Es ist gerade im Callwey Verlag erschienen. Schon lange habe ich nicht mehr so viele Rezepte aus einem Buch in einer Woche nachgekocht.

Nachdem das Buch im Briefkasten war, habe ich sofort die tollen Bananen-Zucchini-Muffins gebacken und es mir im Schaukelstuhl gemütlich gemacht. Der 1. Biss: Oberlecker! Nach den drei Muffins war ich pappsatt. Am nächsten Tag habe ich direkt für die nächsten Rezepte eingekauft. Avocado-Pasta und gebackenen Kürbis.

Avocado-Pasta

Gebackener Kuerbis

Gebackener Kuerbis

Es war grooooossartig. Der Neue hat auch mal kurz probiert aber dann nur Avocado und Kürbis pur geknabbert. Auch gut. 

Was mir an dem Buch super gefällt, ist die Aufteilung in die Kapitel Schwangerschaft, Stillzeit, Brei und Familienrezepte. Für die ersten drei Jahre mit Baby sind die Rezepte immer auf die jeweilige Lebensphase und Bedürfnisse abgestimmt. Auch wertvolle Ernährungstipps finden sich in jedem Kapitel. Da hier ja mittlerweile alles gegessen werden kann, hab ich auch schon viel ausprobiert und es hat jedes Mal super geschmeckt. Für mich muss es immer einfach und schnell gehen. Und da finden sich eben die gezeigten, fixen Rezepte. Genial!

Die Muffins habe ich übrigens zwei Tage später noch zum Erntedank Frühstück mit in die Spielgruppe genommen und sie aber mir ehrlich gesagt noch etwas besser und fluffiger geschmeckt als direkt nach dem backen. Zucchini und Bananen halten eben die fertigen Muffins schön feucht. Unbedingte Empfehlung!

mama-kochbuch callwey Verlag

Ist übrigens ein tolles Weihnachtsgeschenk oder etwas für den eigenen Wunschzettel, wie ich finde!

Vielen Dank für das Buch an den Callwey Verlag! 

Vorglitzernde Grüße!



1 Kommentar:

  1. Schön zu hören, dass Dir das Buch so gut gefällt. Ich hab's mir nämlich auch bestellt. Aus Gründen. ;)

    Liebe Grüße aus Hamburg, Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv