Dienstag, 1. September 2015

Duft und Blumen - vereint beim GLADE Winterduft-Event in Hamburg.

GLADE by brise Winterduefte

Mitten im Hamburger Hochsommer durften ein paar ausgewählte Blogger exklusiv die neuen Winterdüfte der Glade Kollektion testen. Zum Glück war es in den wunderschönen Räumen der Hamburger Zuckermonarchie so gar nicht richtig weihnachtlich und "Last Christmas" mussten wir auch nicht hören. Dafür erwartete uns ein spannender, informativ, kulinarischer Nachmittag zum Thema Duft und Blumen. Hereinspaziert in die wunderschön dekorierte Zuckermonarchie:

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Danke an die tollen Bilder von Vera von vierfotografen für Glade!

Nachdem wir also herzlich mit selbstgemachter Himbeer-Limonade und köstlichen Kaffee-Spezialitäten empfangen wurden, durften wir die neuen Glade Winterdüfte ausgiebig beschnuppern, unter die Lupe nehmen und vor allem fotografieren. Die Inszenierung der Düfte in kleinen Themeninseln, verteilt in der gesamten Location war ein echter Hingucker!

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Zuckermonarchie Hamburg Glade Event

Die neuen Winterdüfte stehen unter dem Motto "Velvet Tea Party". Angenehm "unweihnachtliche" Düfte wie Eisblume oder Macarons in blau-lila-Tönen gesellen sich mit typischen Weihnachtsdüften wie Bratapfel-Zimt. Die Farben wurden auch in der wunderschönen Blumendekoration aufgegriffen. Dazu gleich mehr. Denn passend zum Motto "Velvet Tea Party" und Macarons servierte uns die Zuckermonarchie köstlichstes Hüftgold in Form von himmlischen Macarons, Cakepops und süßen Tartes. Augenschmaus und begehrtes Fotoobjekt war diese köstliche Candybar.

Limonade Zuckermonarchie Hamburg

Candybar Zuckermonarchie Hamburg

Candybar Zuckermonarchie Hamburg

Candybar Zuckermonarchie Hamburg

Candybar Zuckermonarchie Hamburg

Wir haben von der Marketingverantwortlichen aus dem Hause Glade nicht nur etwas über die neuen Winterdüfte gelernt, sondern auch in einem kleinen Workshop etwas über die Dekoration mit Blumen und Düften. Und dann durften wir selbst kreativ werden: Blumenkränze aus Moos, Hortensien, Beeren und Kräutern zusammen mit einer neuen Glade-Kerze wurden ganz individuell gesteckt.

DIY Blumenkranz Glade Event

DIY Blumenkranz Glade Event

DIY Blumenkranz Glade Event

Wie Ihr seht, hatten wir viel Spaß und jeder hat einen ganz individuellen Blumenkranz in kürzester Zeit kreiert. Eine tolle Idee und Inspiration!

Zuckermonarchie Glade Event

Zuckermonarchie Glade Event
Zuckermonarchie Glade Event

Zum Abschluss servierte uns das Team der Zuckermonarchie ein tolles Abendbrot und wir hatten ausgiebig Zeit mit alten und neuen Blogger-Kolleginnen und dem Glade-Team zu quatschen. Ein ganz wundervoller Nachmittag vor allem mit Frollein Pfau, Mona von Ich liebe Deko, Esther von Blickwinkel, Miss BonnBonne und Maria von Villa Stoff. (Psst teilweise haben die Mädels unter den Links auch schon ganz tolle Beiträge zum Event veröffentlicht. Klickt Euch mal rüber!)

Nach Bratapfel-Zimt-Duft in der Nase und auf den Hüften haben wir dann in kleinerer Runde doch noch den Sommer in Hamburg genossen und einen letzten Tisch im StrandPauli ergattert.

Blogger Strand Pauli
 
Danke für das Foto an Vanessa!

Wenn Ihr nun passend zum heutigen Schmuddelwetter auch Lust auf die neuen Glade Durftkerzen bekommen habt, schaut in den nächsten Wochen doch bei Eurem Drogeriemarkt vorbei. Mein Lieblingsduft ist übrigens Velvet Tea Party. Vor allem das Duftspray ist klasse!

Vielen Dank an das Glade-Team für die Einladung nach Hamburg und das Team der Zuckermonarchie für die wunderbare Verpflegung!



Kommentare:

  1. Liebe Jules ,
    Ich fand den Tag mit euch in Hamburg auch so schön - auch wenn die Zeit beim Event echt wie im Flug vergangen ist.
    Ein echt schöner Beitrag der schöne Erinnerungen weckt , samt Heißhunger auf Macarons ;-)
    Vielleicht trifft man sich ja wirklich noch mal wieder - mich würde es freuen.
    XOXO Esther

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jules,

    ich fand den Tag mir euch auch ganz wunderbar und habe mich gefreut dich kennen zu lernen. Dein Beitrag über diesen tollen Tag ist ganz toll geworden. Hoffe auch, dass wir uns in naher Zukunft nochmal sehen. Liebste Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv