Samstag, 21. Februar 2015

Am Aschermittwoch ist alles vorbei... Karneval 2015

Lachende Koelnarena 2015

Lachende Koelnarena 2015 2

Warum es hier etwas ruhiger war? Die 5. Jahreszeit war im Rheinland in vollem Gange, Trotz des ersten Karnevals mit dem Neuen wurde hier viel mit und ohne den Mini-Jeck gefeiert, auf Sitzungen getanzt, viele tolle, neue, kölsche Tön gehört und meine Lieblingsmusiker getroffen wie Stefan Brings, Klüngelköpp und die Wanderer. Alle machen wunderbare kölsche Musik, die hier durchaus das ganze Jahr gehört wird. Mein Lieblingssessions-Hit kommt direkt von den Klüngelköppen.

Koelsche Toen Karnevalsbands Koeln Brings Kluengelkoepp Wanderer














Und der Mini-Jeck ist durchaus Karnevalsparty- und Zoch-Kompatibel. Auf "Alaaf" wird das Ärmchen hoch gerissen und ansonsten hat er in seinem Froschkostüm meist bei den lautesten Karnevalswagen im Zoch geschlafen. Am besten fand er wohl das Konfetti und Luftschlangen. Und was würde da besser zu ihm passen als "De Welt noch net jesinn".

Mini-Jeck erstes Karneval in Koeln

Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Nächstes Jahr stelle mer Kölle op dr Kopp - das Sessionsmotto 2016. Ein letztes Alaaf.

Montag, 9. Februar 2015

Die Musik zum Cocooning oder Jules Winter Samplaaa 2014/2015

Jules Winter Samplaaa 2015 Playlist


"Long time no see" beziehungsweise "no hear". Eigentlich sollte es hier wieder viel viel mehr Musik geben. Das wird es auch. Viel zu lange höre ich schon meinen Winter Samplaaa ohne dass ich die Playlist mit Euch geteilt habe. Jetzt aber. Passend zum Cocooning lässt es sich einkuscheln und bei manchen Songs das Tanzbein wippen. Alle Songs (auch den in der Liste fehlenden Dezember-Weihnachtssong) könnt Ihr euch als Playlist auch auf meinem Youtube-Kanal anhören.

Welches sind Eure aktuellen Winter-Lieblingslieder? Und was soll auf meinem kommenden Frühjahrs-Samplaaa auf keinen Fall fehlen?

Ich freue mich auf neue Musik-Tipps von Euch!

Freitag, 6. Februar 2015

Ein Karnevalskostüm-DIY Spezial im neuen Glückspaket zum Wochenende #4 2015

Kleines Freudenhaus is jeck

Endspurt hier im kleinen Freudenhaus in die jecke 5. Jahreszeit. Zwei Sitzungen, Weiberfastnacht. Kinder-Karneval und der Karnevalszoch in unserer Stadt stehen noch an. Gut, dass wir hier über die Jahre mindestens 5 große Verkleidungskisten angesammelt haben und ich nur noch selten neue Kostüme nähen oder kaufen muss. Klar, dass es auch auf unserer Hochzeit (s.o.) ein paar Verkleidungen im Photobooth gab. Am besten find ich jedoch immer noch etwas Selbstgemachtes aus ein paar Basics. Dieses Jahr ja nicht nur für mich, sondern auch für den kleinen Mini-Jeck des Hauses.

Für ein Kostüme-DIY-Spezial durfte ich jetzt auf dem bonprix Blog ein kleines DIY für "glückbringende Karnevalskostüme" schreiben. Häh? Also das Versandhaus bonprix betreibt einen ganz hübschen Blog. Unter mode+mehr findet man immer wieder nette Ideen aus den Bereichen Mode, Trends, Interior und Co. Nun durften ein paar Blogger in einem Karnevals-Spezial Kostümideen für Mami und Kind vorstellen. Voraussetzung: am besten aus Basics und ohne viel Gedöns. Also eine prima Vorgabe für mich.
Passend zum Wochenendglück habe ich mir somit einen Schornsteinfeger und einen Mini-Glückspilz überlegt. So könnte das dann aussehen:

Karnevalskostuem DIY Schornsteinfeger und Fliegenpilz
Bildquelle: bonprix mode+mehr

Die ganze DIY-Anleitung, meinen Beitrag, fünf weitere tolle easy peasy Ideen und Masken zum Download findet Ihr heute im bonprix Blog. Klickt mal rüber.

Und so sind meine Glücks-Klicks zum Wochenende heute auch ein wenig jeck. Alaaf:

* Immer wieder gut und auch ein easy peasy Karnevals-Geschenk-DIY:
Karneval im Glas by Frollein Pfau

* Bei Bine gibts die ultimative Tasche für alle kölschen Mädsche.

* Immer wieder gern gehört und so eine nette Website von den Cat Ballous

* Pantone Konfetti. Großartig

* Und auch Marias Insta-Feed mag ich.

* Was ich immer noch nicht geschafft habe, hat Nike geschafft. Neue Musik und ein neuer Blog-Header. Mag ich. 

* Ganz gemütlich gegen das Karnevalsfieber (gibt es da wirklich Menschen?) geht`s hier zu.

* Gesa hat eine schöne Liste mit Dingen, die gut tun, erstellt.

In diesem Sinne heute dreimol Kölle Alaaf und 

Happy FREUday!





Mittwoch, 4. Februar 2015

In eigener Sache: ein kleiner Traum ist "erblüht" oder ich bin noch woanders zu finden.

TIZIANO Fruehstueckstisch Ranunkeln in Glasvase

TIZIANO Schale Nachttisch

TIZIANO Schale Fruehstueckstisch

TIZIANO Kuebel Fruehlingsblueher Fruehstueckstisch

Bildquelle: BLOOMS

Warum es hier ein wenig stiller ist, hat mit einem kleinen wahr gewordenem Traum zu tun. Ich darf für ein Unternehmen einen Corporate Blog schreiben. Es handelt sich um die Firma TIZIANO Design&Emotions. Ein inhabergeführtes Unternehmen, welches so hübsche Keramik Designkollektionen entwirft, produziert und über Fachhändler vor Ort vertreibt. Einiges gibt`s auch im Online-Shop. Mir gefallen die überwiegend schlichten uns schwungvollen Formen und so hab ich laut "Ja, Juhu" gerufen, als sie mich anfragten, ob ich nicht einen Corporate Blog für die Endverbraucher also UNS alle schreiben mag. Und nun blättere ich durch Floristik-Zeitschriften, Blumen-Lexika, DIY-Ideen und Dekotipps. Denn ob Video-Tutorials für wirklich nette easy peasy Dekorationen, Dekotipps z.B. aktuell für den Frühling oder Produktneuheiten auf verschiedenen Lifestyle-Messen: ich darf nun über solche schöne Dinge schreiben.

Aktuell gibt es die obigen hübschen Dekoideen und -tipps für ein gemütliches Frühstück mit den ersten Frühlingsboten. Bald dann natürlich mehr rund um den Valentinstag.

Auf der Lifestylemesse vivanti durfte ich die neuen Designkollektionen erkunden und knipsen. Die findet ihr hier.


TIZIANO Dekovogel Mila

TIZIANO vivanti Messe 2015


TIZIANO vivanti Messe 2015

TIZIANO vivanti Messe 2015

TIZIANO vivanti Messe 2015

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr ab und zu auch im neuen TIZIANO Blog vorbei schaut, vielleicht sogar einen Kommentar hinterlasst und ihm bei Facebook folgt. Dort gibt`s noch mehr Infos und Tipps rund um das Thema Dekorieren, Geschenkideen, DIYs und Co. Weitere Social Media Kanäle werden bald folgen.

Und natürlich auch wieder mehr hier im Kleinen Freudenhaus. Danke, dass Ihr trotzdem immer noch lest und fleißig kommentiert!!! Ich bin dann mal im Blumenladen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv