Mittwoch, 28. August 2013

Flitterwochen im Kleinen Freudenhaus. Heute mit ein paar Hochzeitsschnappschüssen von lieben Freunden.















Solange wir noch auf unsere Bilder warten, zeige ich Euch noch ein paar
Schnappschüsse von der Hochzeit lieber Freunde, die nur kurz vor uns geheiratet haben.
Eine wunderschöne Gartenhochzeit, sage ich Euch... Aber seht selbst:








 

















































Eine wunderschöne Sommerhochzeit im Freien.

Sonntag, 25. August 2013

Flitterwochen im Kleinen Freudenhaus. Heute mit unserem Gastgeschenk, Teil 2 oder Jules August Samplaaa















Ein Lächeln löste bei unseren Gästen nicht nur das "Dankestütchen" aus.
Denn zum Abschied bekam jeder Gast noch etwas ganz persönliches, musikalisches
von uns.
Den ultimativen August Hochzeits-Samplaaa. Wollt Ihr mal schauen?




























Mit selbstgenähten Hüllen. Ich bin immer noch ganz verknallt...






































Und wollt Ihr wissen, welches "unsere Lieder" sind? Songs, die uns etwas bedeuten,
uns an eine bestimmte Situationen, einen Moment, ein Erlebnis erinnern?
Hier also die Playlist des August-Samplaaas:

01 Bruno Mars - Marry you
02 U2 - Beautiful Day
03 Max Mutzke - Empire State of Mind
04 Jan Delay - Klar
05 Jason Mraz - I`m yours
06 Ich und Ich - So soll es sein
07 Revolverheld - Nichts bereuen
08 Johannes Oerding - Für immer ab jetzt
09 Lotto King Karl - Fliegen
10 Snowpatrol - Chasing Cars
11 Luxuslärm - Von jetzt an
12 Michael Bublé - Everything
13 Parov Stelar - Booty Swing
14 Paul Kalkbrenner - Sky and Sand
15 Silbermond - Irgendwas bleibt
16 Ina Müller und Roger Cicero - In diesem Moment
17 Brings - Ungerm Mon vun Kölle

Happy Music...

Mittwoch, 21. August 2013

Flitterwochen im Kleinen Freudenhaus. Heute mit unseren Gastgeschenken, Teil 1















Jetzt dürfen wir es ja verraten: Womit wir uns bei unseren Gästen bedankt haben.
Zuerst haben alle eine kleine Dankestüte bekommen.
Bei 120 Gästen dachten wir, es wäre doch ganz gut, wenn unsere Gäste wissen,
mit wem sie so feiern. Also war das Herzstück ein Button, auf dem kurz beschrieben war,
in welcher Beziehung er oder sie zu uns steht. Die "Lieblingscousinen, Lieblingsonkel,
Uni-Mädels, Kegelbrüder, Spielerfrauen oder super Freunde" wussten dann also wer ihr
Gegenüber war.
Ein riesen Spaß. Alle Tüten haben wir jeweils mit dem Namen unserer Gasts personalisiert.
































Die tollen Geschenktüten mit unserem Chevron-Muster, gemischt mit gepunkteten
und gestreiften Tüten haben wir bei der super netten Birgit von der Partyerie bestellt.

Die tollen "Wertmarken für`s Leben" mit Glück, Danke und unserem "Yeah" kommen
natürlich von der Feinen Billetterie. Danke an Andrea und Christian!!!

Die kleinen Buttons und die gestanzten Namensschilder haben wir selbst gemacht.

Für unsere Blumenkinder haben wir ganz easy peasy mit Stoffmalfarbe noch
Longsleeves bedruckt.




























Und beim nächsten Mal zeigen wir Euch Gastgeschenk Nummer 2.









Samstag, 17. August 2013

Flitterwochen im Kleinen Freudenhaus. Heute mit ein bißchen Deko.















An einem frühsommerlichen Sonntag Vormittag wurde hier mit 10 bastelfreudigen
Mädels die Deko gebastelt. Insgesamt fast 80 Gläschen für die Tischdeko wurden
individuell beklebt, 45 Menükarten geklebt,  100 Kirchenhefte gebunden,
20 Malbücher getackert, 120 Gastgeschenke beklebt und konfektioniert und 20 PomPoms gefaltet.

Ein kleiner Einblick:











































In die Gläser kommen teils weiße Blüten und teils
Kerzen, sowie die Menükarten auf Spießen.
Von den Fachwerk-Balken werden PomPoms in unseren Farben
hängen.




























Für die kirchliche Trauung werden alle Gäste ein Liederheft bekommen.
Während der Feier haben wir für die Kinder noch ein Mal- und Rätselbuch gestaltet.


Donnerstag, 15. August 2013

Flitterwochen im Kleinen Freudenhaus. Heute ist es soweit.


 
 
















Heute steht Teil 1 an... Huiuiui. Gleich heiße ich anders...
Daher heute nur ein kleines Geschenk, dass ich in diesem
Jahr von der wunderbaren Katrin alias me-dLux bekommen habe
und während unseres Probeshooting getragen habe.


 

Dienstag, 13. August 2013

Start: Flitterwochen im Kleinen Freudenhaus. Heute mit unseren Einladungskarten

Flitterwochen in Jules kleinem Freudenhaus














Ein Jahr haben wir geplant, vorbereitet, gebastelt, organisiert und auf diese Woche
hingefiebert. Nun ist sie da: unsere Hochzeitswoche.
Anders als geplant aber sie wird trotzdem toll werden.
Weil auch Ihr mit uns mitgefiebert habt und uns täglich analoge und digitale Post
von Euch mit guten Wünschen, kleinen Aufmerksamkeiten und Fragen erreicht,
zeigen wir Euch in den nächsten Wochen ein paar Einblicke in unsere Vorbereitungen und
Hochzeitsdetails.

Heute zeigen wir Euch unsere Einladungskarten, die wir im Mai an unsere
Herzensmenschen verschickt haben. Im letzten Herbst gab es für die erste
Planung ja bereits diese Save-the-date-Karten.


Einladungskarte



















































Unsere Farben dunkelblau/aqua/weiß und die grafischen Elemente werden Euch jetzt ein
wenig verfolgen...

Neben der Einladungskarte fanden unsere Gäste auch eine lustige Antwortkarte in
ihrem Umschlag. Wir haben wochenlang immer wieder eine Karte im Briefkasten gefunden
und uns riesig gefreut. Vor allem über die persönlichen Zeilen auf der Karte.
Bis heute sind fast alle Karten unserer 120 Gäste zurück geschickt worden. Eine tolle Erinnerung!




























Und in den nächsten Tagen zeigen wir Euch unsere selbstgemachte Deko.

Happy Tu-Es-Day!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv