Sonntag, 30. Juni 2013

7 Sachen

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an
diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten
oder 5 Stunden ist unwichtig. Wer mitmachen möchte,
ist herzlich eingeladen! Wenn du möchtest, kannst du einen
Kommentar mit einem Link zu deinen 7 Sachen hinterlassen.
Ich schaue dann gern bei dir vorbei.


7 Sachen am Sonntag



































1) Traditioneller Kaffee im Bett.
2) Ikea Ausbeute begutachtet.
3) Ikea Ausbeute sortiert.
4) Geburtstagsgeschenk gebastelt.

7 Sachen am Sonntag Teil II



































5) In den Kalender geschaut.
6) Eintrittskarte für die Kinderoper rausgekramt.
7) Patenkind abgeholt und nach der Kinderoper wieder heim gebracht.

Und wie war Dein Sonntag?



Freitag, 28. Juni 2013

Glückspaket zum Wochenende #26 inkl. FFF

Fortune-Package four your weekend #26 incl. FFF

Mein Freitagsdate Frau Heuberg und ich treffen uns
heute wieder zu unseren "Joys of the week".

Steffi hat sich wieder 5 hübsche FFF-Frage ausgedacht
und wie immer:  jede Menge inspirierte Glücksklicks.
Frau Heuberg and me meet each other for "Joys of the week" today.
Yeah.
Steffi has invented 5 nice FFF-Question today.
And finally you find a lot of fortune-clicks.

Joys of the week



























Frau Heuberg und ich starten also mit unseren "Joys of the week".
Welches in dieser Woche unsere Lieblingsfarbe, Lieblingswort,
Lieblingsgesehenes, Lieblingsblog und Lieblingsohrwurm war?!
Frau Heuberg and me start with our "joys of the week".
Today you can read what our fave color, word, seen, blog and
catchy song were this week.



Lieblingsfarbe
fave color


Rhabarber-Schorlen-Rosa

Rhabarber-Schorlen-Rosa
 
 



































Lieblingswort
fave word


Tafelkunst
 
 






























Lieblingsgesehenes/Lieblingsmoment
fave seen/fave moment
 
Wedding in a minute
Big Love!

 
Lieblingsblog
fave blog
 
 
 
Lieblingssong
fave song
 
 
-------------------

Foto-Frage-Freitag









 
 
1.) Immer wieder gern?
1.) Always again?
 
Rhabarber-Schorle... Am liebsten mit Nike. Danke für das tolle Bild!

Rhabarber-Schorlen-Galore


























2.) Immer Samstags?
2.) Always on Saturdays? 

 Hanging out with the Guys...

Lieblings großer Neffe
 
























3.) Immer wieder schön?
3.) Always nice?
 
 Am See... Am liebsten mit  dem Schlossherrn und Nike. Danke für das tolle Bild!

Aufm Steg am Wasser
 
























4.) Immer 'ne gute Idee?
4.) Always a good idea?
 
Zeitschriften
 
























5.) Einfach immer?
5.) Simply always?

Frische Blumen
 



 




















Mehr Antworten wie immer bei Steffi .
More answers you`ll find at Steffi`s blog.

-------------------



Glücks-Klicks

Fortune-Clicks
* Noch bis Sonntag 1 Jahr Sweet Paul gewinnen.
Win Sweet Paul one year for free!

* Eine blau-türkise Seite mit meinen Bildern in Katrins e-Mag.
A blue site in Katrin`s e-Mag.

* In den Sommer schaukeln.
Swing into summer.

* Food-Porn: chili lime cucumber noodles on salted watermelon w/ mint + basil
Dem habe ich nichts mehr hinzu zu fügen...
Nothing more to say: chili lime cucumber noodles on salted watermelon w/ mint + basil

* Meer und Zitronensorbet. Ein Träumchen.
The sea and lemon sorbet. A dream.

* Hach...

* Und der Song zum Wochenende bei Ina gesehen: OK KID
And the catchy song for your weekend at Ina`s Nacht: OK KID.

Mittwoch, 26. Juni 2013

Jules Juni Samplaaa 2013

Jules Juni Samplaaa 2013




































Bevor der Juni vorbei ist (und ihr nichts Neues auf die Ohren bekommen habt),
zeige ich Euch noch, worauf hier diesen Monat gelauscht, gewippt, getanzt wurde.
Viele Neuentdeckungen und ein paar aktuelle Stücke auf meinem Juni Samplaaa 2013.

Was sind Eure Juni Hits?

Montag, 24. Juni 2013

Easy peasy backen - mit den tollen Formen von baekka!


baekka Form

 



























Heute ist wieder Montag und Zeit, ein tolles neues Start-Up vorzustellen.
Kennt Ihr schon baekka?
baekka stellt fröhlich bunte, hochwertige Silikon-Backhelfer und -Förmchen
aus 100% Platin-Silikon her. Das Besondere daran: Die Backformen besitzen
"rippenverstärkte Rückseiten, die eine hohe Stabilität beim Einfüllen von Teig und
Flüssigkeiten (z.B. bei der Herstellung von Wackelpudding oder anderen Gelantineprodukten
sowie bei der Eiszuberreitung) gewährt und somit für einen sicheren Transport der gefüllten
Form zum Backofen oder Kühlschrank sorgt.
Durch die 100%ige Verwendung von Platin Silikon entsteht eine maximale
Antihaft-Wirkung und nach einer einmaligen Einfettung beim erstmaligen Gebrauch
ist kein weiteres Einfetten der Form mehr nötig. Alle Formen sind lebensmittelecht,
geruchsneutral, obstsäurefest, spülmaschinengeeignet und temperaturbeständig von
-40 bis +250 Grad Celsius."
 
Soweit der Plan. Ich geb`s zu: Als Koch- und Back-Amateur war ich zuerst etwas skeptisch,
ob das mit der Anti-Haft-Beschichtung auch so klappt...
Als mich allerdings die herzige Muffin-Form und ein blauer Schneebesen von baekka 
erreichten, wollte ich direkt loslegen.
Das einmalige Einfetten hab ich komplett vergessen und meine "all time favourite
Erdbeer-Vanille-Muffins" direkt in die hübsche Form gefüllt.
Und...
 
Erdbeer-Vanille-Herzen in baekka Form



























... es hat super geklappt! Trotz vergessenem Einfetten ließen sich die
Erdbeer-Vanille-Muffins einfach aus der Form lösen, ohne dass die kleinen
Kostbarkeiten einen Schaden zurück behielten.

Muffin-Herz

Erdbeer-Vanille-Muffins mit Sahne

























Garniert mit Sahne und Erdbeerscheibchen und am liebsten mit Himbeer-Schorle serviert,
schmeckten sie meinen Mädels ganz hervorragend.

Ich bin wirklich begeistert von den bunten baekka Backhelfern. Aktuell gibt es im Shop
nun auch passende Eisförmchen und bald auch eine Menge neuer Rezepte.
Schaut doch einmal im Shop vorbei oder auch alle News bei Facebook oder Twitter.

Und hier ist mein Rezept:

Erdbeer-Vanille-Muffins Rezept

























In eigener Sache: Vielen Dank an das baekka-Team für die tolle Kooperation
und die hübschen Backhelfer! Meine Meinung bleibt davon jedoch wie immer unberührt.

Sonntag, 23. Juni 2013

7 Sachen

Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an
diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten
oder 5 Stunden ist unwichtig. Wer mitmachen möchte,
ist herzlich eingeladen! Wenn du möchtest, kannst du einen
Kommentar mit einem Link zu deinen 7 Sachen hinterlassen.
Ich schaue dann gern bei dir vorbei.

7 Sachen
























1 Rhabarber-Schorle geschlürft
2 Kamera gehalten und geknipst für/mit Nike
3 Auto gefahren
4 Mukkelhose angezogen
5 Wieder neue Karten aus dem Briefkasten gefischt
6 Zeitschriften mit Herrn Gosling geblättert
7 Himbeer-Schorle und Erdbeer-Muffins zu Munde geführt

Und wie war Euer Sonntag?


Samstag, 22. Juni 2013

Paul ist da! Und ein Er-kommt-auch-ein-Jahr-lang-zu-Dir-Giveaway!


Sweet Paul Sommer

 




























Habt Ihr auch schon die neue Sommerausgabe von Sweet Paul entdeckt?
Sie ist wieder einmal richtig toll geworden...
Ein großer Schwerpunkt ist dieses Mal Skandinavisches.
Ob zum/vom Grill(en), für die kalte Küche oder zum Picknicken...


Sweet Paul Tomatensalat


Sweet Paul Summer Issue

























Natürlich auch wieder mit tollen, easy-peasy Deko-/Bastelideen für den Sommer.
Besonders gefallen mir dieses Mal die Pfingstrosen-Seiten und das Dosen-Upcycling.

Na, seid Ihr neugierig?
Dann ab zum nächsten Kiosk und die neue Ausgabe Sweet Paul sichern.
Außer eine von Euch!
Denn die kann heute ein Jahresabo Sweet Paul gewinnen!

Giveaeway Abo Sweet Paul

























Was Ihr dafür tun müsst?
Mir Deinen Lieblingsort in Deiner Stadt zu nennen!
Damit Du Sweet Paul auch überall dort findest, zum blättern und schwelgen,
wo Du Dich gerne aufhältst, z.B. in Deinem Lieblingscafé, in Deiner
Lieblingsbäckerei, Deinem liebsten Bastel- oder Einrichtungsladen.
Wer weiß, vielleicht findet sich dann auch dort bald ein Leseexemplar von
Herrn Lowe .
Ich bin sehr gespannt!
 
Wie immer gelten folgende Spielregeln für die Verlosung:

1. Verratet mir in einem Kommentar euren Lieblingsort.


2. Wer bei Facebook den Link zur Verlosung teilt,
hat DOPPELTE Gewinnchancen.

3. Wer die Verlosung auf seinem Blog verlinkt,
hat eine ZUSÄTZLICHE Gewinnchance.
Ihr könnt dafür gerne das Giveaway-Bild nutzen.
 
4. Und wer auf Twitter über die Verlosung zwitschert,
bekommt ein weiteres Los in den Topf.

Schreibt doch dafür bitte jeweils einen eigenen
Kommentar, damit ich alles berücksichtigen kann!

Mitmachen kann jeder aus Deutschland. Der gute
alte Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Der Lostopf schließt sich am nächsten Sonntag, 30.06.2013
um 24.00 Uhr MEZ.

Viel Glück!



Freitag, 21. Juni 2013

Glückspaket zum Wochenende #25 inkl. FFF

Fortune-Package four your weekend #25 incl. FFF

Mein Freitagsdate Frau Heuberg und ich treffen uns
heute wieder zu unseren "Joys of the week".

Bei mir in der Blue-Edition. Steffi hat sich wieder
5 hübsche FFF-Frage ausgedacht und wie immer:
jede Menge inspirierte Glücksklicks.
Frau Heuberg and me meet each other for "Joys of the week" today.
Yeah.
Steffi has invented 5 nice FFF-Question today.
And finally you find a lot of fortune-clicks.

Joys of the week



























Frau Heuberg und ich starten also mit unseren "Joys of the week".
Welches in dieser Woche unsere Lieblingsfarbe, Lieblingswort,
Lieblingsgesehenes, Lieblingsblog und Lieblingsohrwurm war?!
Frau Heuberg and me start with our "joys of the week".
Today you can read what our fave color, word, seen, blog and
catchy song were this week.



Lieblingsfarbe
fave color

PomPoms

























Lieblingswort
fave word


Musik drueckt aus...
 

























Lieblingsgesehenes/Lieblingsmoment
fave seen/fave moment


Lieblingskarte
 

Unsere Antwortkarten

























Lieblingsblog
fave blog


Der Musikblog Neon Gold.
Schwer verliebt...
Hardly in love with the music blog 
 
Lieblingssong
fave song

In meiner MR MS Phase gerade dieser.
I`m in my deepest MR MS phase right now.
Therfore this one.


Schaut mal bei Frau Heuberg "Joys of the week".
Have a look at Frau Heuberg "Joys of the week".

-------------------

Foto-Frage-Freitag










1.) Wichtig ist...?
1.) This is important...?
 


Herzklopfen Karte

























2.) Ein Wort, das du ständig benutzt?
2.) A word you always use?


























3.) Stimmt?
3.) Agreed?

Saeuferkarte





4.) Deine Beute der Woche?
4.) Your snip of the week?

Pantonekarten

























5.) Lieblingsoutfit der Woche?
5.) Fave outfit of the week?
 
 
Flip Flops

























Mehr Antworten wie immer bei Steffi .
More answers you`ll find at Steffi`s blog.

-------------------



Glücks-Klicks

Fortune-Clicks

* Endlich eine super Idee, was ich mit den alten Büchern
machen kann!
Finally a good idea what to do with my old books.

* Graphic-Porn. Nothing more to say...

* Und mal wieder Gaumen-Porno mit rote Beete...
And again mouth-porn with rootbeet.

* Da jeht ming kölsches Hätz op...
For my Cologne-Heart.

* Für alle Mustache-Liebhaber: Hier die 10 Schlimmsten auf Plattencovern.
For all mustache-lovers: Here are the 10 worst ones on covers.

* Und der gute Ohrwurm zum chilligen Wochenende.
And the catchy song for your weekend.

* Hui so viel Blaues heute... Und morgen könnt Ihr hier 1 Jahr
blaues Glück gewinnen... Hui... Stay tuned!

Happy FREUday!

Dienstag, 18. Juni 2013

Pfingstrosen für #2flowergirls

Peonies for #2flowergirls









Im Mai gab`s Hortensien, im Juni gibt`s Pfingstrosen.
Aber nicht nur hier im kleinen Freudenhaus, sondern auch
bei den 2flowergirls Elodie und Inga.
Einmal im Monat rufen die beiden auf, eine bestimmte Blume
zu zeigen. Und weil ich eh ein paar diese wunderbar üppigen und
duftenden Blüten gekauft habe, bin ich auch im Juni wieder dabei.
In May there were hortensia, in June there are peonies.
But not only here but also at the #2flowergirls Elodie and Inga.
Each month they call for entries for decorating home with one flower.
This month it is the beautiful big and good smelling peonies.
Here are mine.


Bartnelken weiss

Bartnelke coralle

peonies and sweet william
























Ich habe mich für knallig pinke Pfingstrosen entschieden und
sie in einer hohen Vase von Oma mit ein paar pinken Bart-Nelken
kombiniert. Sogar corallen (!) Bart-Nelken gibt`s. Toll, toll, toll.
I`ve decided for bright pink peonies and pink sweet williams.

peonies and pink
























Schaut heute mal bei Elodie und Inga vorbei.
Alle Pfingstrosen werden auch auf diesem Pinterest-Board gesammelt.
Have a look at Elodie`s and Inga`s Blog today.
They collect all the peonies here on pinterest.


Montag, 17. Juni 2013

Ich bin ein Nächtedurchleser und das auch noch für den guten Zweck!

Wie gut, dass es im Mai so viele arbeitnehmerfreundliche Feiertage gab.
Denn ich habe es wieder getan:
Die halbe Nacht durchgelesen. Und das auch noch für den guten Zweck.
Im Rahmen unseres Benefiz-Blogger-Netwerks bin ich auf einen tollen, neuen Verlag
aufmerksam geworden.
Im Egmont-INK-Verlag erscheinen einige gute Thriller und Romane vorwiegend für
Jugendliche und junge Erwachsenen.
Als bekennender Krimi-Fan habe ich mir aus dem Egmont-INK-Programm
das "Spiel des Lebens" ausgesucht und schon einmal für Euch gelesen.

Spiel des Lebens
























Gleich Veit Etzolds Prolog hat mich gefesselt und die letzten Abende nicht mehr los gelassen.
Aber worum geht`s?
"Willkommen im Spiel des Lebens, Emily. Du hast die Wahl. Sieg oder Tod,
liest Emily völlig fassungslos auf dem zerknüllten Zettel in ihrer Hand, und damit
geht der Horror los. Ein Psychopath jagt sie durch ganz London und stellt sie vor
unbegreifliche Rätsel. Falls sie diese nicht in der vorgegebenen Zeit löst, gibt es
einen Toten. Der Killer treibt Emily an den Rand des Wahnsinns. Wer ist dieser Irre?
Und warum hat er ausgerechnet sie für sein mörderisches Spiel ausgewählt?"
(Quelle: Egmont-INK)

Und genau dieses makabre Spiel des Lebens eines Psychopathen durch London hat
mich ein paar Nächte wach gehalten.
Der Autor hat es verstanden die Spannung Kapitel für Kapitel immer noch etwas mehr
zu steigern bis ich heute die komplette zweite Hälfte des Buches zu Ende lesen musste...
Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen.


Spiel des Lebens London
























Das Ende kam sehr überraschend und führt einem wieder einmal die Abgründe der
menschlichen Seele demonstrativ vor Augen.
Für Krimi-Fans ein richtig tolles und fesselndes Buch. Allerdings hätte ich mich als Jugendliche
bestimmt zu sehr davor gegruselt... Für mich eher etwas für (junge) Erwachsene.
Gemein nur, dass das Ende einige Fragen offen lässt... Ist der Psychopath nicht gestorben?
Ist Emily wirklich in Sicherheit? Was ist damals wirklich geschehen?
Und noch gemeiner ist, dass es einen 2. Teil geben wird, der erst im Oktober erscheinen wird.
Den werde ich in jedem Fall wieder lesen.
Besonders gut hat mir auch die Optik und Haptik des Buches gefallen.
Schaut mal diese tolle Silhouette von London auf der Außenseite...

Aktuelle Infos gibt es bis dahin auf der Facebook-Seite des Egmont-INK-Verlags.

Buchrücken Spiel des Lebens
























Und was hat das nun mit den Benefiz-Bloggern und einem
guten Zweck zu tun?

Dafür, dass ich dieses spannende Buch gelesen habe und Euch heute vorstellen durfte,
spendet der Egmont-INK-Verlag einen bestimmten Betrag an die DKMS - unseren
diesjährigen Partner des Benefiz-Blogger-Netzwerks.
Ich erhalte für diese Kooperation nur das Leseexemplar. Vielen Dank dafür!
Meine Meinung bleibt davon jedoch wie immer unberührt.

Und nun auf in den Buchladen Eures Vertrauens oder direkt zum Egmont-INK-Verlag.
Hier könnt Ihr sogar ins Buch rein lesen und es direkt bestellen.

Aus aktuellem Anlass:
Während ich diesen Post getippt habe, hat sich die wunderbare Inga
am Freitag hier geoutet.
Ich habe Inga im März in München kennengelernt. Sie ist so eine
wunderbare, freundliche Person und ich war von ihrem Outing sehr betroffen.
Ich habe uns nun auch endlich 2 Typisiserungssets bestellt.
Bitte tut es mir nach!




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv