Freitag, 29. März 2013

Sweet Memories oder Kindheitserinnerungen für "Post aus meiner Küche"

Spezialitaeten des Hauses
























Diese Woche war es wieder so weit. Die 3 bezaubernden Damen vom "Post aus meiner Küche"
Team hatten zu einer neuen Runde unter dem Motto "Kindheitserinnerungen" aufgerufen.
Das Thema gefiel mir sofort richtig gut. Zu einem spontanen Freudentanz musste ich dann
allerdings aufspringen, als ich meine Tauschpartnerin zugelost bekommen habe.
Ich durfte tatsächlich mit einer der 3 Orga-Team-Damen tauschen: der bezaubernden
Jeanny von Zucker Zimt und Liebe.

Nach anfänglicher Freude bekam ich kurz eine fast-Panikattake (uaahh, DIE Jeanny, schreibt
so nen tollen Foodblog, backt auf nem 100x höheren Level als ich, womit kann ich ihr
überhaupt noch ne Freude machen....) aber Jeanny konnte mich beruhigen.

Kindheitserinnerungen 80er Jahre



























Also ging es direkt mal ans Fotoalbum, ans Telefon Mama fragen und in meinen
Erinnerungen kramen. Ich glaube, ich habe früher wirklich nur Süßes gegessen ;-)
Eine "gemischte Tüte" Süßes haben wir immer in unserer Bäckerei bekommen. Also
mussten natürlich ein paar gekaufte Erinnerungen, samt Beweisfoto aus meinem
Fotoalbum, für Jeannys Sohnemann mit ins Paket.


Wundertuete
























Kennt Ihr noch diese Kirsch-Lollis am grünen Stil und Leckmuscheln?
Im 2. Anlauf hat es dann auch mit selbigen geklappt.
(Auch wenn im Original noch mindestens 700 Geschmacksverstärker sein müssen?!)

Selfmade Kirsch Lolli

Selfmade Leckmuscheln

Leckmuscheln selbstgemacht

Selfmade Kirsch Lolli 2
























Dann hab ich ein ganz bezauberndes Lieblingsbild von meinen Brüdern und
mir gefunden. Wir drei, wie die Orgelpfeifen draußen im Garten und jeder hat ne
Schüssel Wackelpudding auf dem Schoss.
So wanderte ins rote Paket auch noch ein Glas Wackelpudding nebst Beweisfoto.

Wackelpudding im Glas

Wackelpudding im Glas selbstgemacht



























An eine Sache erinnere ich mich immer ganz besonders gern: Zu jeglichen Festen und
Feiern gab es bei Oma immer immer immer Kinderschokolade.
Die musste versteckt in leckerem Muffinteig und der Glasur noch unbedingt mit
in den Norden. Natürlich garniert mit bunten 80er Zuckerstreuseln und Beweisbild.

Kinderschokoladen Muffins ungebacken














Kinderschokoladen Muffins







Aber kein Kindheitserinnerungen aus Jules kleinem Freudenhaus ohne Musik.
Und so wanderte auch noch ein Special-Jeanny-Kindheitserinnerungs-Samplaaa ins Paket.

Kindheitserinnerungs-Samplaaa


Post aus meiner Küche Paket
























Diese Kindheitserinnerungen erfreuen sich nun in Jeannys Gaumen.
Und weil Jeanny leider richtig krank war, folgen ihre Erinnerungen bald.
Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich jetzt schon. Dann folgt bestimmt
das 2. Freudentänzchen...

Alle Kindheitserinnerungen werden übrigens auf dieser
wunderschönen Pinnwand gesammelt.

Danke, ihr 3! Es hat wieder einmal richtig Spaß gemacht!

Kommentare:

  1. deine idee mit den kindheitsfotos finde ich absolut zauberhaft, liebe jules! LG, maike

    AntwortenLöschen
  2. Wowie, tolle Sachen hast du gemacht! Tolles Foto von dir auf der Wundertüte? Kriegen wir den Kindheitssamplaa auch noch zu hören...ich denke da gerade an Anne Kaffeekanne :)

    AntwortenLöschen
  3. was für ein tolles paket du geschnürt hast! vor allem die lutscher muss ich auch mal probieren :) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow was für ein tolles Paket. Die Lollies sehen klasse aus! Und ich muss gestehen, ich steh total auf künstliches Kirscharoma.
    Frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  5. deine kidnheitserinnerungen sind ja toll :D schöne ideen und toll umgestzt ^^

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Umsetzung mit den ganzen Fotos.

    Und eine Panikattacke hätt ich garantiert auch bekommen wenn bei mir Jeanny gestanden hätte.

    Aber ich musste diese Runde leider aussetzen...

    Frohe Ostern
    Tobia

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos von euch sind ja absolut herzig :o)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schönes Päckchen...!
    Und die Fotos sind der Hit!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Das war ein so süsses und persönliches Paket an mich, tausend Dank noch einmal <3 <3 <3 Wurde gefuttert und geliebt!

    XOXO,
    Jeanny

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv