Sonntag, 29. Juli 2012

Kleine Alltagsfreuden und 7 Sachen

Viel war hier nicht los. Die Woche stand voll im Zeichen von Ausruhen, Schlafen, Immunsystem stärken und Auftanken.
Statt 7 Sachen von meinem "handgemachten Sonntag" (da wären wahrscheinlich heute nur 7 Scrapbooking Bilder...) 7 kleine Alltagsfreuden, die sich im kleinen Freudenhaus trotz Grippe im Bett und dem Sommer da draußen ohne mich so ereignet haben.

Freude 1: Jeden Tag Zeit für ein Frühstück mit frischem Obst oder bösem Nutella Toasti...




















Freude 2: Analoges Glückspaket in der Post.















Freude 3: Krankenbesuch, Selbstgekochtes und frische Blümchen von MaPa.






















Freude 4: Frische Blumen vom Feld von Schwiegermama. 




















Freude 5: Ende der Woche das erste Mal wieder raus, am Abend, als es nicht mehr sooo heiß war. Abendspaziergang zur Eisdiele mit dem Schlossherrn.





















Freude 6: Am Samstag dann mal wieder raus und endlich die fußball-freie Zeit beenden.















Freude 7: Geschenke für liebe Menschen verpackt und Zeit zum Scrapbooking gehabt. 2 Monate "Project Life" im Smashbook-Style nachgeholt.




















Also Start in eine volle Arbeitswoche inkl. Urlaubsvertretung. Das wird ein Spaß ;-(
Habt einen guten Wochenanfang!




Preview zum sisterMAG N°3


Gestern Abend fand ich eine wunderschöne Mail von Toni, der einen Hälfte des tollen sisterMAG, im Postfach.
Anlässlich der neuen und bereits 3. Ausgabe dieses wunderbaren "Journals für die digitale Dame" durfte ich schonmal luschern. Die neue Ausgabe sisterMAG erscheint am kommenden Freitag und was soll ich sagen? Ich freue mich jetzt schon riesig drauf.
























Der erste Artikel über das Sani Resort in Griechenland  hat mich in jedem Fall schon einmal sehr neugierig gemacht auf alle Artikel, die uns sonst noch am Freitag erwarten werden.

Die großartigen Bilder aus verschiedenen Fotostrecken der kommenden Ausgabe lassen uns die Sommerpause hier sehr gut überstehen.


























































Hach am Mittwoch soll ja dann auch hier der Sommer zurückkommen.
Ich persönlich mach es mir solange auf der Couch gemütlich mit ganz viel Olympia im TV und nun dank den Sisters auch auf meinem Teller.

























Ach liebe Thea, liebe Toni, ich freue mich schon riesig auf den kommenden Freitag!!!!

Nach ihrer Rückkehr aus Tel Aviv läuft ab Mittwoch der Countdown zur neuen Ausgabe. Schaut mal hier. Ich bin zumindest sehr gespannt auf den Rest. Und natürlich erhält das neue sisterMAG am Freitag wieder ein Ehrenplätzchen im "Glückspaket zum Wochenende".

Stay tuned!

Samstag, 28. Juli 2012

Beaches from above by Gray Malin

Könnt Ihr Euch noch an die Fotoreihe "Rooms from above" hier erinnern? Ich war völlig begeistert...
Der Fotograf Menno Aden zeigte ganz verschiedene Einblicke in Räume von oben.

Da mir gerade sehr ein Sommerstrandurlaub fehlt, gefiel mir natürlich auch diese tolle Reihe von Gray Malin, die aus einem Hubschrauber Strände von oben fotografiert. Ich geh mal träumen...









Von oben nach unten:
St. Monica Beach
Cascais Beach
Costa del Caprica
East Hampton
Manhattan Beach
St. Tropez

Noch mehr Strandträume von Gray Malin hier.


Freitag, 27. Juli 2012

Glückspaket zum Wochenende #31 inkl. FFF

Fortune-Package for your weekend # 31 incl. FFF










via

Ein Lebenszeichen aus dem Krankenlager. Endlich geht`s was besser und das Wochenende, wenn auch verregnet, steht vor der Tür. Das letzte in diesem Juli. Und daher auch diese Woche unser Thema bei "Assoziation am Freitag". Steffi macht heute hitzefrei beim FFF. Aber auf ein paar digitale Glücklichmacher und Vorschläge für das verregnete Wochenende müsst Ihr nicht verzichten.
A lifeproof from my bed: Here I am! Finally I`m feeling  better more and more and the last weekend in July is near. So that`s our topic for "associations on friday" today. Steffi is doing a "heat-break" with her FFF-Questions. But you don`t have to miss a few digital fortune-givers and inspiration for rainy days for your weekend

PART I












Wir starten wieder mit meinem wunderbaren Freitags-Date Frau Heuberg und unserer Reihe.
Zum letzten Juli-Wochenende assoziieren wir heute beide fröhlich 1 Bild, 1 Wort, 1 Song, 1 Link und 1 Video zum Monat "Juli".
Let`s start with my beautiful Friday-Date Frau Heuberg and our series "association on friday". Fitting to the upcoming last weekend of July we´ll associate 1 picture, 1 word, 1 song, 1 link and 1 video about  the month "July"!


1 Bild
1 picture


















Mein Bild des Julis 2012. Am Meer.
My pic of July 2012. At the sea.


1 Wort/Spruch/Gedicht
1 word/saying/poem

"Feels good to get some stuff done!"

by me oder auch zum Beispiel hier in schön.

1 Song
1 song


Na klar: Juli !

1 Link
1 link


Auf diesen Link habe ich im Juli am meisten geklickt.

1 Video
1 video


Schwerelos leben am Meer.



So mal schnell bei Frau Heuberg luschern. Wie sieht ihr Juli aus?
So let`s have a look at Frau Heuberg`s associations. How does her July look like?

PART II

---> hat diese Woche Hitzefrei! Steffi macht bei diesen Temperaturen blau. Sehr gut! Nächste WOche gibts neue FFF-Antworten.

PART III

Aber kein Wochenende und "Magazin" ohne meine digitalen Glücklichmacher:
But no weekend and "magazine" without my digital fortune-givers:


* Hahahahahaha entdeckt, gelacht und geteilt:
   Dinge, die keiner mehr braucht z.B. ein Beutel Luft für 7,99 Euro.
* Festes Event jedes Jahr im August. Und dieses Jahr mit ARs und QRs.
* Ein Traum in Rost.
* Was man noch gut aus Papierschnipsel zaubern kann...
* Und ein echter catchy Song for your weekend!

Happy Weekend!

Donnerstag, 26. Juli 2012

Reise-Logbuch 1.0 oder Papierträume

Heute musste ich mal was tun. Ein bißchen mal wieder das Hirn fördern nach knapp 1 Woche wahlweise mit Tee im Bett oder mit Tee aufm Sofa. Draußen mit Kopf- und Ohrenschmerzen zu heiß trieb es mich an meinen Schreibtisch.


















Dort lag schon lange mein angefangenes Reise-Logbuch aus New York. Angefangen mit Erinnerungen live aus dem Urlaub, teils lose eingelegten Erinnerungsschnipseln und vielen leeren Seiten. Daneben: die endlich entwickelten Bilder und einige Scrapbooking New York Papiere.

Also ging`s los: Erinnerungen, Bilder, Schnipsel, Karten, Quittungen, Souveniers sortieren und matchen.








... mich für ein paar Papiere entscheiden und schnibbeln, kleben, masking tapen, stanzen, blättern.






















Ich habe wirklich nur New York spezifische Papiere aus meiner großen Sammlung gefischt...
Der Rest wartet hier noch in mehreren Kisten auf die Weiterverwendung und seinen endgültigen Bestimmungszweck. Irgendwann... Vielleicht wenn die 30-Stunden-Tage und die 4-Tage-Arbeitswoche erfunden wird...




















Herausgekommen ist ein ganz persönliches picke-packe-volles Reisetagebuch mit vielen Erinnerungsstücken und ein paar tollen Papierträumchen.
Eben etwas anderes als die Fotobücher.


















Noch viel mehr wunderschöner Papiere "off the NYC topic" finden sich auch bei Frau Heuberg in ihrer OWOC diese Woche.

Montag, 23. Juli 2012

Photo a day July, Days 8 - 23

Das analoge Leben, die Arbeit und nun ein fieser Grippevirus haben mich total umgehauen.
Ich hinke etwas hinterher, aber dafür heute die volle Ladung: meine Photo a day Bilder 8 -23.
Die erste Woche gibt`s hier und auch die Liste!

Day 8 "Lunch" (late lunch with Apple Pancakes and cinnamon)


















Day 9 "big" (this big mint lemon ice tea)


















Day 10 "your favourite colour" (NEON!!! Everywhere! Neon-pink, -yellow, -green)



















Day 11 "Letter"



















Day 12 "Texture"


Day 13 "Open" (This little mouth during his baby-lunch)

 Day 14 "Building" (@ Hamburger Speicherstadt)



















Day 15 "Fingers"



















Day 16 "sign"



















Day 17 "your addiction" (Coffee, Coffee and Coffee and sometimes a waffle)



















Day 18 "plate" (new but broken... Damn)



















Day 19 "animal" (the caterpillar on my cousin`s birthday cake on her 1st birthday! yay!)















Day 20 "eyes"


















Day 21 "9 o clock" (finally with a little bit of sunshine)










Day 22 "upside down" (my favourite topic this month... So interessting when you change the camera)



















Day 23 "mirror" (in my bathroom with NYC pictures on the wall opposite)


















And tomorrow`s prompt is "a stranger"... uuuhhh exciting.
Come in and join the challenge!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv