Freitag, 30. März 2012

Geburtstags-Glückspaket zum Wochenende #14 inkl. FFF und VERLOSUNG!!!

Fortune-Package for the Weekend #14 and A GIVE AWAY!























(pic via)

Das nehme ich an diesem Wochenende ganz wörtlich, denn hier wird am Wochenende gefeiert. Die nächsten Tage stehen voll im Zeichen der Geburtstagsvorbereitungen und einer Kuchenschlacht mit der engsten Family und Freunden (okay 25 Leute...) Und deshalb wird hier auch heute schon mit Euch gefeiert...
Es gibt ein dickes, volles Freitags-Glückspaket (oder Magazin, wie es in der letzten Woche schon genannt wurde ;-) ) und wenn Ihr Euch durch geklickt habt, wartet unten noch eine kleine Verlosung auf Euch!
Also let`s fetz mit:
- dem Freitags-Date mit der allerbesten Frau Heuberg
- dem FFF von Steffi und Okka
- den digitalen Glücklichmachern by myself
- und einem Gastgeschenk für Dich!

These words I will accept at face value, because we will celebrate this weekend. The following days will be full of preparations for my birthday and a (cup-) cake buffet with my closest family and friends on sunday (okay 25 people...) And therefore I celebrate with you today!
Fortunately once again there is a big, fat fortune-package for the weekend (or "magazine", as one of my readers called it last week! ;-) ). If you have clicked yourself through this package you will find a give away at the end!
So let`s celebrate with:
- our Friday-Date with the one and only Frau Heuberg
- the FFF (Abr. for "Question-Photo-Friday" in German) by Steffi and Okka
- the digital fortune-givers by myself
- and a give away lottery for you!


Los geht`s mit dem Freitags-Date. Frau Heuberg und ich beantworten heute wieder beide diese Fragen:
Let`s start with the Friday-Date. Frau Heuberg and me will both answer these question this week:

1.) Bunt oder unifarben?
1.) Colorful or plain-colored?

Meist halte ich es so: für ein unifarbenes Teil, ein buntes Teil. Ein perfekter Mix aus aufregend und Ruhe.
I handle it like this: for one piece colorful, one piece plain-colored. A perfect mixture of exciting and harmony.

2.) Aktiv oder Passiv?
2.) Active or passive?

Wohl eher aktiv (passt ein bißchen zu unserer Frage von letzer Woche "Bewegung oder Stillstand"). Ich bin eher aktiv, damit alles in Bewegung bleibt. Allerdings in Diskussionen oder Gesprächsrunden eher passiv. Da höre ich viel lieber zu und bilde mir in Ruhe meine Meinung, wenn ich allen anderen zugehört habe. Und ich schreibe gerne im Paasiv.
Probably more active (fits a little bit to our question from last week "in motion or standstill"). I am more an active person, so that all keeps in motion. But I am more a passive person in a discussion. I´ rather listen to everyone and form my opinion. And I like to write in the passive form.

3.) Schoki oder Weingummi?
3.) Chocolate or wine gum?

Ich bin wohl eher der herzhafte Typ. Aber zum Schnubbeln eher Weingummi oder Lakritz. Wo ich schwach werde: am Wochenende ein Nutella-Brötchen. Reicht dann aber auch für die Woche.
I am more a "salty type". But for nibbling I like wine gum or licorice more. I become weak at Nutella-rolls at weekends but that`s enough for the rest of the week.

4) Optimist oder Pessimist?
4.) Optimist or pessimist?

Ich würde mal behaupten, dass ich DER unverbesserliche Optimist in Persona bin. Selten trifft man mich ohne ein Lächeln auf den Lippen an, selten in einer Situation, der ich nicht wenigstens irgendetwas Positives abgewinnen kann. Alles andere nützt doch eh nichts...
Mein Mantra: Always look at the bright side of life *pfeif*



     
     

















(pic via)

Meine anderen Mantras, irgendwie alle aus der Sparte Optimist... Also hey Chacka, Kopf hoch!
I maintain that I am THE inveterate optimist. It is very rare that you meet me without a smile on my face or in a situation, in which I can`t see one positive thing...
My mantra: Always look at the bright side of life *whistling*
My other mantras, somehow all are fitting to the sort "optimistic"... So hey chacka, keep your head up high!

5.) Auf dem Land oder in der Stadt?
5.) Village life or city girl?

Behaupte immer, dass ich ein Großstadt-Kind bin. Unter 400.000 Einwohner ist mir schon alles viel zu persönlich, ländlich, zu intim. Ich bin in der Stadt aufgewachsen, liebe die Anonymität der Großstadt zusammen mit der Vertrautheit im eigenen Veedel. Meine Jahre in Köln gehören mit zu den Schönsten meines bisherigen Lebens. Großstadt, Köln ist einfach ein Lebensgefühl.
Nun wohnen wir eher auf dem Land, immerhin gibt`s hier 30.000 Einwohner... 20 Minuten nach Köln, 30 Minuten nach Düsseldorf. Auch hier ist es schön, gerade wenn irgendwann mal Nachwuchs im kleinen Freudenhaus rumkrabbeln wird... Aber dieses "Dorf-Getratsche" und dass hier jeder irgendwie jeden über ein paar Ecken kennt, dass fast alle aus einer Generation seit der Kindheit im selben Kindergarten/Schule/Uni/Ausbildung waren, ist mir auch nach 5 Jahren immer noch sehr befremdlich...
I always predicate, that I am a city-girl. Cities with less than 400.000 citizens are too personal, rural, intimate for me. I grew up in a city, love the anonymity of a metropolis with the familiarity in the different and specially in your quarters. My years in Cologne belong to the best years of my life. Metropolis, Cologne: is a lifestyle.
Now we live a country-life, we ruralize... anyhow 30.000 people live here... 20 minutes from Cologne, 30 minutes from Düsseldorf. Yes, it`s nice here, above all if some little toddlers will live here someday... But this "village-gossip" and the fact that everybody knows each other since their childhood is still strange for me...

Ooohhhh schon wieder vorbei... Nun bin ich auch schon wieder soooo gespannt auf Frau Heubergs Antworten zu den 5 obigen Fragen. Wieder so viele Gemeinsamkeiten wie in den letzten Wochen??
Also mal schnell rübergeklickt zu Frau Heuberg...
Oooohhh time is over... So now I am veeeeeeeerrrrry excited what Miss Heuberg have had answered to the 5 questions above. Once more many similarities as in the last weeks?? So switch over to Frau Heuberg

Und auch in dieser Woche gibt es wieder den Frage-Foto-Freitag von Steffi und Okka.
Dieses mal mit diesen Foto-Fragen:
And this week you can find the FFF by Steffi and Okka as well.
Today with the following Photo-Questions:

1.) Was machst du Ostern?
1.) What will you do at Easter?

Endlich Fastenbrechen... Bald träume ich nur noch von Bier... Aaaahhh!
Freue mich sehr auf mein erstes Alster und sonst same procedure as every year: Ostern in Hamburg mit der Schwester-Cousine und Geburtstagsfeiern. Ostersonntag dann hoffentlich in der Sonne Pötte gucken...














Finally fast breaking!!! Hell yes! Still dreaming of beer.... aaaahhhh! Only 1 week left...
I`m really looking forward to my first beer and then same procedure as ever year: Easter-Visits to my sista-cousin in Hamburg, at Easter-Sunday watching ships at the harbor, hopefully in the sun.

2.) Was ist dir peinlich?
2.) What is embarassing for you?


















If my nail polish is crackling...

3.) Was nascht du gerade?
3.) What are you nibbling?




















4.) Die eine DVD, die zuverlässig gegen schlechte Tage hilft?
4.) This one DVD which always helps against bad days?



















Couldn`t decide which of these 4...

5.) Was hat dich diese Woche froh gemacht?
5.) What has made you happy this week?























Birthday-Preparations  in b/w and yellow and this Tweet from rosa&limone.

Wieder so tolle Fragen.... Danke, Steffi, danke, Okka!
Once again great questions... Thanks to Steffi and Okka!

Aber kein Wochenende ohne meine digitalen Glücklichmacher:
But no weekend without my digital fortune-giver:

* Viele frische Frühlingsideen in diesem faszinierenden Online-Mag.... Schnell bevor schon die April Ausgabe kommt...
* Und diese Ausgabe des Eigenwerk ! Sooo toll, auch wenn das Thema Hochzeit gerade nicht aktuell ist ;-) Die süßen Stempel von BastisRIKE, die Vasen von FERMLiving, die Kissen, die Tischdeko.... aahhh das kann man auch alles für die nächste Party gebrauchen ;-) Und das Layout ist toll!
* Aaaahhh warum hab ich das erst jetzt entdeckt??? MEIN Becher!!! *Geburtstagswunschliste, zwinker, zwinker*
* Hehe, den würd ich dann auch im richtigen Moment knipsen, beim Cookie Splash. (Bei Weltmeisterscahften würde ich da glaube ich gewinnen, am Besten an den tagen, wo ich ein weißes Shirt anhabe!)
* Ei, ei, ei...
* Vielleicht mit diesem Geo-MT?!
* Und praktische Einmach-/Gefrieraufkleber zum ausdrucken...
* Für Geburtstagspost... Ah, schon wieder Polka-Dots...
* Wunderschöne Map-Sticker...
* Dieser Druck würde wunderbar farblich bei uns passen.
* Zu Klängen von SoKo und einem tollen Diplom-Video.

* Many fresh spring-ideas in this fascinating Online-Mag.... Have a quick look until the new issue will be published in April...
* And this issue from Eigenwerk ! Sooo beautiful, although "wedding" is not on agenda yet ;-)  The sweet stamps from BastisRIKE, the vases from FERMLiving, the pillows, the table decorations.... aahhh you could all need this for your next party  ;-) and I love the Layout!
* Aaaahhh why did I discovered this so late??? My mug!!! *Birthday-wish-list, hint, hint*
* Haha, this I would shoot in the right moment, a Cookie Splash.
* Ei, ei, ei... (eggs, eggs, eggs)
* Maybe with this Geo-MT?!
* And handsome stickers for your little bottles and foods for printing...
* For your birthday-cards... Ah once again Polka-Dots...
* Beautiful Map-Sticker...
* This poster would fit so so so good here...
* ... to the sound of  SoKo and a wonderful degree-Video.


Bis hierhin durchgehalten?
Dann folgt jetzt der Gewinnspiel-Teil dieses "Magazins" ;-)
Da wir aus logistischen Gründen wahrscheinlich nicht alle zusammen feiern und in den Genuss meiner Cupcakes kommen werden, bekommt Ihr ein feines, haptisches Gastgeschenk.
Habt Ihr den Teaser am Dienstag erkannt?

Are you still awake?
Now the give away lottery is following! yay!
Because we all probably can not celebrate my  birthday together and you won`t taste my cupcakes, you can win a tiny give away here.
Did you guess what the teaser from last tuesday was?















Richtig, unter Euch, meinen lieben digitalen Geburtstagsgästen und Blogging-Kings and Queens in Bloghausen, verlose ich diesen lustigen, leichten, heiteren Roman, denn der Titel passt doch so schön auf uns alle...
Right, under all of you, awesome digital birthday-guest and Blogging-Kings and -Queens, I raffle this funny book...
















Schaut mal, das Päckchen liegt auch schon da und wartet nur noch auf einen Empfänger... Und so geht das:
Hinterlasst mir am Sonntag, 1. April 2012 bis 23.59h einen Eurer lieben Kommentare direkt hier beim Geburtstags-Glückspaket. Unter allen diesen verlose ich das Buch direkt am Montag beim Morgenkaffee, wenn ich mich voll gefuttert aus dem Bett gequält habe.
Mitmachen kann jeder - mit oder ohne Blog.
Ich freue mich, wenn auch "stille Leser" sich zu Wort melden - bitte schreibt unbedingt Euren Namen dazu, damit ich Euch auseinanderhalten kann. Auch alle ganz neue Leser: herzlich willkommen und mitmachen! ;-)

Ich freue mich auf die virtuelle Party mit Euch!!! Let`s fetz!

Look the envelope is still ready to sent. It only needs your adress! You can win the book like this:
Write a comment under this blog-post with a funny birthday greeting until 1st April 2012, 11.59 p.m.! I will raffle the book under all the comments at monday morning.
If you don`t have a blog, please write your name to your comment. I really looking forward to every single comment. Hey new reader: welcome here and take your chance to win!

Let`s have a party!!

Auch heute sammelt Steffi wieder alle Glückspakete hier.

Freitags-Füller





Auch heute wieder mit Textimpulsen zum Ausfüllen von Barbara.

1. Das Leben gibt`s auch nicht in light...
2.  Frischer Minztee mit Zitronen-/Limettenscheiben, eingekühlt schmeckt für mich wie Frühling.
3. Meine Osterdeko ist auch in "b/w with yellow" in diesem Jahr.
4.  Unsere verschiedenen "Baustellen" in der Wohnung: wird es jemals fertig werden?
5. Ich könnte jetzt gerade wieder nach Hause auf die Couch und mein Buch weiter lesen.
6. Mein Äpfelchen ist immer an meiner Seite.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Grillen (wohl eher ein Sit-In, bei dem einer draußen unterm Pavilliion grillen muss?!), morgen habe ich Geburtstagsvorbereitungen und viel backen geplant und Sonntag möchte ich mit Euch und meinen Lieben feiern!

Donnerstag, 29. März 2012

One week one collection by Frau Heuberg mit Schuhen, Schuhen, Schuhen...

... sucht Frau Heuberg diese Woche. Allerdings "nur" die Sommerschuhe... Ansonsten müsste ich jetzt auch noch eine Menge mehr Bilder knipsen und hochladen...
Endlich mal die Kisten mit Sommerschuhen hervorgekramt, entstaubt und geknipst.

Die geschlossenen Fußkleider... Wenn es wieder über 10 Grad werden, auch durchaus jetzt mal tragbar...

Die offenen Schuhe für heiße Sommertage und laue Sommernächte:


Und hier die spießigen Vertreter in Reih und Glied (für uns Hochzeitscrasher braucht frau auch so etwas im Schrank... Ach ja für`s Protokoll: dieses Jahr ist nur 1 Hochzeit, 1 JGA und 1 Polterabend vorgesehen. Was ist da los??? Im Gegensatz zu den letzten Jahren mit je 9 Hochzeiten ?!)
Mehr Fußschmuck (und soooo tolle grüne Clogs) sammelt Frau Heuberg hier


Beauty is where you find it... GREEN

... ist heute das Thema von Frau Pimpinellas "Beauty is where you find it" Photochallenge.
Diese Farbe ist in diesem Jahr häufig in meinem Kleiderschrank anzutreffen...
St. Patricks Day sei Dank haben sich hier eine neue knall-grüne Chino und eine mintige Jeggings eingenistet.




















Passende Strickjacke und Tuch, was braucht frau mehr?!
Ach ja auf Wunsch von 3 Damen hier noch die Korallen-Chino, Mädels ;-)
(Wenn`s wieder warm ist, dann auch gerne mal als Beinkleid am Modell)



















Und wie komme ich jetzt auf Eliza Doolittle und ihrem Liedchen aus My fair Lady?
"Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen...."
(Ob meine neuen Ranunkelsträucher aus Spanien kommen, weiß ich nicht. Aber in jedem Fall blühen sie seit Samstag wie verrückt und die neue Balkonbegrünung entzückt uns jeden Tag!)


Ach und das habe ich gerade in der aktuellen MAXI gesehen... Wie passend...





Also mehr grünes Glück bei Nic!

Mittwoch, 28. März 2012

Just add color

... heißt die neue Promo Kampagne von Converse. Ich LIEBE dieses Video, dagegen ist ja "Yarn Bombing" nix...

(Und da dieses verf*** Blogger heute wieder keine Videos einbetten will, HIER klicken! Bitte! Danke! *gggrrr*)


Oder vielelicht weil ich auch einfach so gut in die Zielgruppe passe mit meinen geliebten, neuen, roten Chucks?!

ICH-Tag im März

Hah, der Monat ist schon wieder bald rum und die liebe Dekotante fragte, ob wir nicht wieder beim ICH-Tag im März mitmachen wollen... Will ICH.

Das März-Thema: Ich trainiere meine Lachmuskeln!

Selbige wurden am Samstag in Köln unter den härtesten Bedingungen getestet.
Zuerst am Morgen. Da habe ich mal durch das gepflegte Überlesen eines Kommas die ganzen sehr freundlichen "Touchi-Jungs" vom Starbucks unterhalten...
Sorry, dass zwischen "... Light, Sahne..." ein Komma stand... Hauptsache wir 5 hatten was zu lachen oder?!
Also habe ICH mir einen großen Caramell Frapuccino mit echter, ganzer Sahne gegönnt.


















"Schwieriger" (also dem Lachen und dem schmerzenden Zwerchfell zu entkommen) war es dann am Abend bei Ina Müller auf ihrem Quatsch-Stand-Up-Live-Musik-Konzert...



Die Frau ist einfach der Knaller... Ihre intelligenten Witze, ihre Art und ihre (Zwischen-) Moderationen... Meine Cousine, Tante, die Mädels und ich hatten echt Spaß hoch 10....





Ich sag nur: Inas Traumjob Beschreibung als Landwirtschaftsministerin auf der grünen Woche in Berlin... Ab 7.15h die ganze Zeit ein Bier am Hals... Die Geschichte von Torsten ohne H(aar), die Activia-Werbung... Und was hier in der Stadt immer alle Komasaufen nennen... Bei uns im Dorf heißt das Vorglühen! ;-)
Ach es war herrlich...
Wirklich ein Tag für mich und mit viel Training für die Lachmuskeln!
Mehr zu Lachen hat die Dekotante auf ihrem Blog und auf dem März-Pinterest-Board.




Post aus meiner Küche...

... erreichte mich gestern via Clara, der Geschmackspolizistin von Tastesheriff.
Zusammen mit Jeanny und Rike haben die drei einen neuen, kulinarischen "Swap-Blog" gegründet:



















Und wer sich jetzt fragt "Häh, kulinarischer Swap-Blog"? Für den lasse ich die drei wunderbaren Mädels mal selbst sprechen:

"... Weil sich Glück verdoppelt, wenn man es teilt, haben wir, das sind Clara, Jeanny und Rike, “Post aus meiner Küche” ins Leben gerufen. Eine Idee, die Köstliches teilt und Menschen verbindet.

Das ganze funktioniert so: Alle zwei Monate geben wir auf der “Post aus meiner Küche” Seite ein kulinarisches Thema bekannt. Jeder, der Lust hat, meldet sich per Mail an und erhält innerhalb von einer Woche einen Tauschpartner. Dann geht’s ab in die Küche: Kocht, backt, rührt, tranchiert, flambiert und verziert was das Zeug hält, macht ein Foto von den Köstlichkeiten und schickt es hübsch verpackt an euren Tauschpartner. Wer Lust hat, postet das Selbstgemachte auf seinem eigenen Blog. Wer keinen Blog hat, schickt uns einfach das Bild und wir veröffentlichen es auf diesem Blog. Damit jeder die Küchenpost bestaunen kann, sammeln wir am Ende alle Bilder bei Pinterest."

 Also ich finde diese Idee ganz großartig und vor allem diese 3 Mädels - ich liebe ihre Blogs.

Auf, auf, macht mit und versendet im April etwas "Schokoladiges"! Das wird das erste Thema sein!
Alle weiteren Infos auf diesem tollen Blog (Tipp: Unter "Downloads" gibt es ganz niedliche Rezeptkarten zum Ausdrucken für eure Schoko-Träume!)

Dienstag, 27. März 2012

Helden des Alltags

Robti liebt... die Helden des Alltags.

Auch heute wieder ruft Steffi:











GESUCHT!

Meine heutigen Alltagshelden sind:


Die Sonne und der wolkenlose Himmel! Wirklich eine Rarität in dieser Jahreszeit!
Danke meine Liebe, für so viele Frühlingstage am Sück... auch wenn es Donnerstag schon wieder vorbei ist :-( 


Und:

Dieses feine, fettige, sowas von high Carb Mittagessen, von meinem lieben Kollegen mitgebracht. Mahlzeit!
Mehr Helden sammelt Roboti liebt.

Teaser: Geburtstags-Geschenk für Dich!



















Nur noch 5x Schlafen und dann darf ich endlich dieses tolle Geburtstagsgeschenk von der Hamburger Cousinen-Schwester öffnen, welches hier frecherweise schon seit 1 Woche steht und jeden Tag meinen inneren Schweinehund und Geduld auf eine neue Probe stellt...




Aaaaaaber ich müsste auch ein wenig mit Euch in Bloghausen feiern.
Am Freitag wird`s wieder ein dickes Glückspaket zum Wochenende (oder wie schön es letzte Woche eine liebe Leserin genannt hat: "Magazin zum Wochenende"!) geben und IHR, meine virtuellen Geburtstagsgäste, könnt ein "Gastgeschenk" gewinnen, wenn Ihr doch aus logistischen Gründen schon nicht meine Cupcakes probieren könnt...

Ein kleiner Teaser? Bidde:




















Mehr dazu im freitäglichen Glückspaket. Stay tuned (und genießt bis dahin erstmal noch den Frühling!)

Betucht am Dienstag

heute morgen.
müde.
Zeitumstellungs-Jetlag Teil 2.
Betucht: Frühlingsblümchen.
















Mehr Betuchte bei Papagena. Aber leider nur noch 1-2 x vor dem nächsten Herbst... :-(

Montag, 26. März 2012

Spring has sprung... Frühlingsschnipsel at it`s best!

Einfach toll dieses sonnenverwöhnte Wochenende...

Ob Samstagmorgen in Köln:



(mmmhhh.... ganz gesundes Soul-Food...)

EDIT: Ach ja, aufgrund der vielfachen Nachfrage: JAAAAA ich habe endlich eine tolle Korallenfarbene-Chino gefunden. Meine 1. Hose in Größe 36! Yeah!!! (Die bisherigen 4 Wochen ohne Alkohol und Low-Carb-Abendessen scheinen irgendwas zu bringen...) ;-)

... Samstagmittag bei der neunen, frischen Balkon-Begrünung...


... Samstagabend wieder in Köln (bei dieser Powerfreu geht echt nochmal die Sonne auf!)


Oder Sonntag beim Spaziergang in kurzer Hose und offenen Schuhen! Yay!



... zum Kettcar-Rennen.

Hoffe, Ihr konntet auch die Sonne genießen?

Happy Monday!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv