Dienstag, 11. Dezember 2012

Kleine Happymakers, Helden des Alltags und der 760. Post gewidmet an Euch! Danke!


In diesen Tagen...
  • ist es nicht leicht, immer noch ein bißchen Schönes
    im Alltag zu entdecken.
  • wirft das analge Leben alle (Blog-) Pläne
    durcheinander.
  • gibt es doch ein paar kleine Glücklichmacher,
    wenn man genau hin sieht.
 
Eigentlich wollte ich z.B. schon längst über unser tolles
Bloggerfrühstück in Münster berichten...
Das überlasse ich nun einfach Fräulein Ordnung.

Bloggerfrühstück Münster























Diese Woche hat mich das Leben dann doch
noch ein bißchen versöhnt...

... mit Winter-Eis von "Omas Gewinn" und dass
sie mir dann genau beim Entpacken des Noggers
die Sonne raus geschickt hat.

Nogger Winter-Eis für Oma
























... mit einem Barista, der einem weit nach Ladenschluss
noch einen heißen Kaffee mit Herz im Schnee
zaubert.

Kaffee mit Herz Milchschaum
























... mit einem Tag in Köln und Schnee. Und dem
Schlossherrn.



Adventskalender und Kaffee

Schneeflocken vor der Fensterscheibe

Kölner Dom mit Rentier in der Abendsonne

Schlossherr

Verschneite Bäume und Sterne


 
... mit einem kleinen verzauberten Neffen,
der unbedingt nochmal mit mir Plätzchen
backen wollte. Aber eigentlich nur den Hennes
und Herzchen für mich....
Du kleiner Lieblingsmensch!
 
Plätzchen backen mit dem Neffen

Herz Plätzchen

Naschkatze
 
... mit immer wieder kleinen Freuden am Morgen
und Denkanstössen von lieben Menschen.
 
Der kölschen Weihnachtskarten-Edition.
 
Und einem Schwarz-weiß-Fotobuch mit meinen
Lieblingsbildern aus New York.
 
Adventskalenderweisheiten

Weihnachtskarte et christkindschenkütt

Weihnachtskarten Köln Edition von cityproducts.de

Fotobuch New York
 
... mit toller analoger Überraschungspost von
1000 Dank nochmal. You made my day!
 
Paket von Serendipity Made with love

Paket von Frau Süd
 
Ihr seid heute meine Alltagshelden!
 
 
... und dann mit der noch vor 3 Tagen ausgewählten
Karte haut einem das Leben wieder voll in die Fresse...
 
Trauerkarte Oma Anneliese
 
 
... und der nächsten Oma im Krankenhaus.
Besinnliche Adventszeit, Schätzelein.
 
























Dies ist mein 760. Post und er ist Euch gewidmet.
Für die über 120 regelmäßigen Leser, all die "nicht
registrierten" und die stillen Leser.
Danke, danke, danke. Und vor allem für Eure stets
lieben Worte, die Ihr hier hinterlasst und Eure freie
Zeit für`s Besuchen des kleinen Freudenhauses.


Happy Tu-Es-Day.

Kommentare:

  1. schöner post!! heute kriegst du einen ganz festen drücker von mir!!! wünsche dir einen schönen tag und "stay strong"...

    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Und das, liebste Jules, ist nur für Dich:



    Ich drück Dich! Alles Liebe für Dich und Deine Schätzeleins!
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ich hoffe der Schlag ins Gesicht ist nicht zu fest! Deine Helden gefallen mir da wesentlich besser!

    AntwortenLöschen
  4. diesen "sammelsurium"-post finde ich super!
    LG, maike aka frau nord

    AntwortenLöschen
  5. ..ein schönes posting, liebes.. ich drück dich und wünsch dir viele schöne helden und noch mehr kleine momente, die dich lächeln lassen.. viel kraft und nur das beste für dich und deine lieben, xx

    AntwortenLöschen
  6. auf dass Du noch viele dieser kleinen Glücklichmacher findest...

    michaela

    AntwortenLöschen
  7. ich hab hier sonne & blauen himmel, schick ich dir rüber! und nen dicken knutscher!
    wir sehen uns montag & ich freu mich!
    allerliebste grüße

    AntwortenLöschen
  8. Scheiße, diese Schläge ins Gesicht.. Ich finds toll und schön, dass du trotzdem so viel Positives finden und wertschätzen kannst. Mir fällt das immer noch sehr, sehr schwer.
    Fühl dich auf jeden Fall gedrückt, ich denk an dich!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Helden!

    GLG
    Tina (http://jungle-of-my-life.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  10. Ach du Liebe, für uns alle gehört dein kleines Freudenhaus zu den Glücklichmachern, wenn unser Leben mal doof ist! Ich finde es so toll, wie du auch in solchen Zeiten immer noch so viel schönes um dich herum sehen kannst, das ist eine Gabe die dein Leben so viel reicher macht!
    Ich drück dich,
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Jule, weißt Du was - ich merke richtig, wie beim Lesen hier "herunter fahre". Weil ich mir Zeit zum Lesen nehme und Du so wundervoll schreiben kannst. Dafür ein herzliches Dankeschön! Und für Deinen netten Kommentar ♥ Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Bitte sehr gern geschehen :-) Ich lese ja immer gern bei Dir, wenn ich auch gestehen muss, dann zum kommentieren schlichtweg oft zu faul zu sein ;-(
    katharina

    AntwortenLöschen
  13. ein sehr schöner post meine liebe, deine bilder haben solch eine positive ausstrahlung :) und die karten sind der knaller ich liebe kölsch! viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  14. Du Liebe ... das hast Du alles so schön geschrieben! Wie gut, dass Du den Blick auf die schönen Dinge im Leben nicht verlierst.

    Ich schicke Dir weiterhin viel Kraft ... :-*

    AntwortenLöschen
  15. sehr schön geschrieben :))
    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Jules,
    ich freue mich, dass ich dir in dieses etwas schwierigen Zeiten ein Lächeln aufs Gesicht zaubern konnte!
    Ich drück dich ganz fest und wünsche dir weiterhin viel Kraft und bewahre dir den Blick auf die schönen Dinge!
    Ich freue mich auf 2013, unser hoffentlich kommendes Treffen und unsere Pläne! :)
    Ganz liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Und toller Beitrag meine Liebe, mit allen ups and downs, die das Leben so spielt. Fühl Dich aus dem Süden ganz doll gedrückt, hoffentlich wird alles bald wieder gut, damit Du Sonnenschein auch wieder so viel lachen kannst :)
    Drücker limone

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv