Freitag, 7. Dezember 2012

Glückspaket zum Wochenende #50 inkl. FFF und Auswärtsspiel bei den bezaubernden Schwestern vom Sister-Mag

Fortune-Package for your weekend # 50 incl. FFF

Eine ereignisreiche und traurige Woche geht zu Ende...
Aber Frau Heuberg ist wieder an Board! Sowas von: yeah!
Steffi, die Braut-Buch-Autorin-2013, hat sich wieder ein paar hübsche Fragen überlegt, es gibt heute wieder ein picke-packe volles, vorweihnachtliches, digitales Glückspaket zum Klicken mit einem Auswärtsspiel vom kleinen Freudenhaus!! Doppel-Yeah!
Alles heute im freitäglichen Glücks"magazin" im kleinen Freudenhaus. Und jetzt alle so: yeah!

An eventful and very sad week is going to end...
But Frau Heuberg is on board again. This is so "yeah! Steffi has invented 5 nice questions, I have found a HUGE stuff of funny, pre-xmas, digital fortunegivers for you to click through again. And a guest-post of me... Double-Yeah!!
Read it out: "fat fortune-package day" here at Kleines Freudenhaus.

PART I


Header Assoziation am Freitag














Mein wunderbares Freitags-Date Frau Heuberg und ich assoziieren heute beide 1 Bild, 1 Wort, 1 Song, 1 Link und 1 Video zum "Advent".
My beautiful Friday-Date Frau Heuberg and me start with our series "association on friday". Today we´ll associate 1 picture, 1 word, 1 song, 1 link and 1 video about "advent".

1 picture

My minimalstic Advent Candles



















1 word/saying/poem


My alltime favourite poem:
 
Tannengeflüster von James Krüss

Wenn die ersten Fröste knistern,
In dem Wald bei Bayrisch-Moos;
Geht ein Wispern und ein Flüstern
In den Tannenbäumen los,
Ein Gekicher und Gesumm
Ringsherum
.

Eine Tanne lernt Gedichte,
Eine Lärche hört ihr zu.
Eine dicke, alte Fichte
Sagt verdrießlich: "Gebt doch Ruh!
Kerzenlicht und Weihnachtszeit
Sind noch weit!"

Vierundzwanzig lange Tage
Wird gekräuselt und gestutzt

Und das Wäldchen ohne Frage
Wunderschön herausgeputzt.
Wer noch fragt: "Wieso? Warum?"
Der ist dumm.

Was das Flüstern hier bedeutet,
Weiß man selbst im Spatzennest:
Jeder Tannenbaum bereitet
Sich nun vor aufs Weihnachtsfest,
Denn ein Weihnachtsbaum zu sein:
Das ist fein
!


1 song
Have a holly jolly christmas

1 Link

12 beautiful Christmas-Cards
and this e-Mag: Homemade Holidays

1 video

Something to think of...

Und wie weiß sieht dein Advent aus, Frau Heuberg ?
And how is your advent, Frau Heuberg?


PART II

Steffi hat sich heute wieder 5 tolle Fragen zu ihrem Foto-Frage-Freitag (FFF) ausgedacht.
Steffi has invented these 5 nice questions for today`s Photo-Question-Friday.


1.) Warst du brav?
1.) Did you keep out of mischief?

God Jul by Anni



















Ja, meint auch Anni ;-)
Yes, says Anni.

2.) Was wünschst du dir vom Weihnachtsmann Christkind?
2.) What `s your wish from Santa?

Herbstlaub vor blauem Himmel


















Dass es den Omas gut gehen wird...
Und ein bißchen Handgemachtes.
That our Grannys are good here or in heaven...
And selfmade stuff.


3.) Was hält dich warm?
3.) What keeps you warm?

Waffeln mit Kirschen Sahne und Milchkaffee und Nikesherztanzt














Kaffee, warme Waffeln und immer wieder so tolle
Gespräche mit Nike.
Coffee, hot waffles and always nice talks with Nike.


4.) Ist wahr?
4.) True?

Omas Hände


















Dass ich am 5.12.2011 und am 5.12.2012 einen
Abschiedsbrief schreiben musste.
Wir vermissen Euch!
That I had to write a farewell-letter on 5th Dec. 2011
and 5th Dec. 2012.
We miss you!!!


5.) Was war gut?
5.) What was good?

Handschuhe Mülleinmer Krankenhaus


















Dass alle, die kommen konnten, noch einmal bei Dir
waren und deine Hand halten konnten.
That all of our family could come to your last day and
held your hands.

Mehr FFF-Antworten wie immer bei Steffi.


PART III

No weekend without a few digital Happymakers:

* Nicht nur das neue Sister-Mag ist endlich online. Ich bin auch drin!
   Mit einem Musiktipp auf Seite 36. Doppel-YEAH!
   Not only the new issue of sister-mag ist out now, but I am in it!
   With a musical tipp on page 36... Double-Yeah!

Sister-Mag Cover Nr. 5



















* Meine große Liebe in wunderschönen Bildern. (My big love in beautiful Pictures)
* Verliebt in "Hilda", u.a. bei der wunderbaren Juliane entdeckt. (In love with "Hilda")
* Und verliebt in Katrins Weihnachts-Mag. (And in love with Katrin`s xmas-mag)
* Junge Kunsstückchen. (Young Artists)
* Spaziergang mit Frau Sieben durch Hamburg. (Take a walk with Frau Sieben through Hamburg)
* Paper-Art.
* iPhone-Art.
* Tolles Geschenkpapier und Tags von Caro. (Nice wrapping paper and tags by Caro)
* No Happymakers without Polka Dots for Miss Polka Dot.
* A real WEEKEND Song.

Happy FREUday!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jules,

    ohh Nein, das hört sich ja ganz traurig an. Ich weiß wie sich sowas anfühlt. Du hast aber auch wirklich einen schönen Brief geschrieben, habe ich gerade gesehen. Ganz liebe,warme Grüße von mir!

    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jules,

    es tut mir leid, dass du so eine traurige Woche hattest :( Ich war ganz gerührt von deinem wunderschönen Brief! Du hattest echt eine ganz tolle Oma :)
    Grosser virtueller Knuffel von mir,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ach Jules, das hört sich aber traurig an und der Abschiedsbrief ist so schön geschrieben! Hat mich an meine Oma erinnert, die ich letztes Jahr verloren habe. Deine Oma scheint ein wundervoller Mensch gewesen zu sein. Schicke ein virtuelle Umarmung und viele liebe Grüße, M.

    AntwortenLöschen
  4. das sister mag schau ich mir am we gaaanz in ruhe an, toll dass du drin steckst! :) in hilda hab ich mich auch verliebt ;) ich wünsche dir ein erholsames wochenende und sende dir die allerliebsten grüße, julia

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja eine wirklich traurige Woche und der 5.12. ein ganz besonders trauriger Tag!

    Ansonsten ein Glückspaket sowas von randvoll mit YEAH! Und ich bin schwer begeistert! Vom Gedicht, das ich schon immer liebe! Vom neuen sisterMag, von Hilda (grossartig, echt! Deshalb auch Tipp bei uns!) und von den vielen wunderbaren Links... damit wird mein Wochenende sicher nicht langweilig (dank ziemlich krankem Kleintje bin ich nämlich quasi ans Haus gefesselt... meine To-Do-Listen lachen hämisch. Und die Internetwelt freut sich, weil ich jetzt noch mehr online kaufen muss als eh schon!)

    Hab ein schönes Wochenende, sowieso und überhaupt! Ich drück Dich!
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  6. ..liebe jules, schön, dass frau heuberg wieder da ist und eure assoziationen weiter gehen.. das sister mag schau ich mir gleich an.. :) und nun wünsch ich dir ein erholsames wochenende mit lieben menschen und um ein wenig zur ruhe zu kommen.. drück dich und schick dir die liebsten grüße,xx

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Jules. Oh je, das hört sich ja nach einer traurigen Woche bei Dir Sonnenschein an... Höre gerade auch ganz oft Roger Cicero in diesem Moment, denke das kennst Du ja sicher und vielleicht kann es Dir ja ein wenig helfen.
    Toll dass Du im SisterMag bist, da müssen wir uns gleich mal zu Dir durch klicken...
    Schönes, verschneites WE und viele liebe Grüsse
    limone

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jules. Oh je, das hört sich ja nach einer traurigen Woche bei Dir Sonnenschein an... Höre gerade auch ganz oft Roger Cicero in diesem Moment, denke das kennst Du ja sicher und vielleicht kann es Dir ja ein wenig helfen.
    Toll dass Du im SisterMag bist, da müssen wir uns gleich mal zu Dir durch klicken...
    Schönes, verschneites WE und viele liebe Grüsse
    limone

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jules, ich muss jetzt mal fragen - ich versteh das Handschuh Foto nicht?

    AntwortenLöschen
  10. Danke euch allen für die lieben und tröstenden Worte!!!

    @Jovila: Oma hatte auch noch diesen MRSA Virus. D.h. besser war es, wenn man sie mit Handschuhen angefasst hat... Der Kampf war lang und zwischendurch musste sie natürlich auch gepflegt werden... Außerdem haben wir sie auch noch angefasst, als sie bereits tot war... Da war es einfach sicherer mit Handschuhen sie bis zum Schluss zu berühren...

    Allerbeste Grüße an euch da draußen Jules

    AntwortenLöschen
  11. Dir ist schon klar dass mit dem Wort "Herzensprojekt" meine Neugierde geweckt ist oder? ODER?

    Liebste Grüsse von
    einer frierenden Frau Süd (ich HASSE den Winter!)

    AntwortenLöschen
  12. Ach Mensch, Jules, ist das traurig, alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  13. meine Liebe...i´m not on board...jetzt gerade das erste Mal wieder online, ich lag komplett flach, hatte dir gestern und heute ne sms geschickt, komisch, hast du nicht bekommen? Wurden aber gesendet...seltsam...bin krank und leider nicht fähig heute noch zu daten...hoffe ich kann das nächste oder übernächste Woche nachholen...der Virus hatte uns voll im Griff und jetzt muss ich erstmal wieder fit werden...wirklich komplett ausgenockt...;(...drück dich, mail schon geschickt und wir connecten die Tage nochmal...liebste verschneite Grüsse...die Südenschnitte...

    AntwortenLöschen
  14. Süsse, nochmal ein Extradrücker...ich habe es jetzt gerade erst gelesen...bin in Gedanken bei dir...und drück dich fest...schön, dass ihr alle noch einen Moment hattet...den besonderen...und viele andere...vergangene in eurem Herzen...liebste Grüsse...alles Liebe...jetzt wäre ich gerne bei dir (aber ohne Viren...;)...)...um dich ganz fest zu umarmen...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jules, ooh vielen lieben Dank dass ich bei deinen Linktipps dabei sein darf! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  16. hej jules...
    wie traurig, dass deine oma verstorben ist, aber wie schön, dass ihr sie bis zum schluss begleiten konntet. ein liebevolleres geschenk kann man einem menschen am ende seines weges nicht machen!
    herzliche grüße

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jules,
    ganz herzlichen Dank für Deine Mail und deine liebe "Hilda"-Empfehlung, darüber habe ich mich sehr gefreut! Und traurig zu lesen, dass Du Abschied nehmen musstest - mein Beileid. Aber andererseits hoffentlich auch tröstlich, dass Du Abschied nehmen konntest.
    Liebe Grüße!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  18. Ein wirklich toller Start ins Wochenende mit dir und deinen vielen tollen Links.
    Dein Post über deine Oma war sehr berührend, dass ich sogar Tränen in den Augen hatte. Leider ist mein Kommentar verschwunden. So auf diesem Weg, sei gedrückt.

    Ursl

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jule, mein Gott, hast Du mich mit diesem Brief berührt, jetzt sind die Tränen aber geflossen. Auch meine Oma ist vor 3 Wochen gestorben, es war für mich ein sehr sehr schmerzvoller Tag, geschweige denn die Wochen davor. Sie war immer da, mein ganzes Leben. Und jetzt auf einmal kann ich sie nicht mehr im Arm halten, mit ihr lachen und streiten... ich vermisse sie ganz schrecklich. Der Brief von Dir ist so wunderschön gewesen.... ich habe gerade so einen dicken Kloß im Hals..... Abschied nehmen ist einfach so unheimlich schwer.
    Liebste Grüsse
    Katinka

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jules,
    den Omas geht's gut, da bin ich mir ganz sicher! Die spielen nämlich jetzt auf ihrer Wolke mit meiner Oma Rommee und trinken Irish Coffe (den hat meine Oma immer gemacht...)
    Fühl dich gedrückt!
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jules!
    Es tut mir sehr leid, dass du diese Woche Abschied nehmen musstest, von einem Menschen, der dir offensichtlich sehr viel bedeutet hat. Du hast wunderschöne Abschiedsworte gefunden und ich finde es schön, dass du nochmal ein Eis auf deine Oma essen konntest.

    James Krüss schreibt ganz tolle Gedichte! Danke für dieses, das kannte ich noch nicht! :)

    Fühl dich gedrückt!
    Anni

    AntwortenLöschen
  22. Jules...der Brief an Deine Oma...ich heule Rotz und Wasser. Da steckt so viel Liebe drin, da steckt so viel "toller Mensch" drin, so viel Herz, so viel Leben, so viel von allem, was zählt.

    Das hat mich sehr berührt. Nein, das hat mich umgehauen. Mit dem Tod tue ich mich unheimlich schwer...da brechen sofort alle Schleusen, weil ich Angst habe, meine Lieben irgendwann einmal zu verlieren. Dein Abschiedsbrief an Deine Oma...der war so positiv,...das muss ich sacken lassen. Danke, dass ich das lesen durfte!

    Von Herzen
    Juli (heult und heult)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jule,
    ich hatte Dein Photo auf Instagram gesehen und gehofft, dass es Deiner Oma doch wieder besser geht. Es tut mir nun she leid zu hören, dass sie gestorben ist. Ich schicke Dir einen ganz dicken Drücker, Toni

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv