Mittwoch, 24. Oktober 2012

Earth from above... und 11 Dinge über`s kleine Freudenhaus





























Manchmal braucht es einen Perspektivwechsel, um wahre Schönheit zu erkennen...
Gilt nicht nur für Teneriffa, Gran Canaria und den Antlantik von oben. Probiert`s aus.

Das gilt zum Beispiel auch für die Fragen der lieben Corana von wohnraumformer.
Sie hat mich hier bei der "11 Dinge"-Aktion getagged. Eigentlich mag ich solche Aktionen gar nicht so gern, aber da ihre Fragen wirklich nett waren (und ich mich nicht an die anderen Spielregeln halten werde), heute "11 Insights" aus dem kleinen Freudenhaus ;-)

1. Auf den letzten Drücker oder "überschnell"?
Mal so mal so aber häufig auf den letzten Drücker.

2. Bunt oder schwarz / weiß?
Klamotten: bunt, bunt, bunt
Wohnung: black and white

3. Salz- und Pfeffermühle oder Salz- und Pfefferstreuer?
Streuer.

4. Internet Käufer oder kaufen im Shop um die Ecke?
Lieber im Shop um die Ecke, aber dank inkompatibler Arbeits- und Öffnungszeiten häufig Onlineshops...

5. Wie motivierst Du Dich?
Mit einer Belohnung am Ende.

6. Dein Lieblingsspruch?
"The best thing to hold on to in life is each other" (Audrey Hepburn)

7. Du möchtest Dich sozial engagieren. Was würdest Du am liebsten tun?
Vorlesestunden für Kinder.

8. Tastatur Bedienung: 10-Finger-Suchsystem oder blind schreiben?
Eine Mischung davon.

9. Kaust Du Kaugummi?
Manchmal.

10. Kannst Du Autoreifen wechseln?
Nö, leider nicht.

11. Trägst Du gestrickte Wollsocken?
Jep, von Mama.

Offizieller Regelbruch: Wenn ihr mögt, nehmt Euch doch die 11 Fragen mit. Ich würde mich sehr freuen, Eure Antworten zu lesen! Danke nochmal an Corana.

(Und weil ich so neugierig bin, hinterlasst mir doch gern einen Kommentar und ich schaue bei Euch vorbei.)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv