Mittwoch, 21. März 2012

BloggerEI-Parade












Die läuft gerade bei den bezaubernden Ladys von rosa & limone.
Und da die beiden treuen Leserinnen so lieb gefragt haben, ob ich mitmache, tue ich das doch gerne, ihr 2! ;-)
Auch wenn ich wahrscheinlich außer Konkurrenz (da nicht ausgepustete und nicht "bemalte" Eier, ändert isch bestimmt, wenn mal eigene Kids da sind) laufe, steuere ich doch gerne einen easypeasy Deko-Ei-Tipp zur BloggerEI Parade bei.
Wie wäre es denn z.B. mit dekorierten Eiern auf der Ostertafel? Oder natürlich auch hart gekocht und versteckt vom Osterhasen?

Gaaaanz einfach, aber wirkungsvoll und in den passenden Farben zur restlichen Tischdeko, lassen sich die Eier natürlich mit schönem und von mir heiß geliebten Masking Tape bekleben.


















(So lassen sich auch die Ostern eher "ungeliebten" braunen Eier nutzen... Gefallen mir eh viiieeel besser...)

Oder probiert es mal mit Stempeln:



















Mit einem einfachen schwarzen Fineliner lassen sich auch einfach Formen aufmalen...
Oder die Eier als Platz"kärtchen" verwenden:




















Wer nicht so ein ruhiges Händchen hat (so wie ich auch!), der kann natürlich auch die gute Dymo verwenden. Voila:




















Trotzdem bin ich gespannt auf die vielen bunten Eier bei rosa&limone. Es gibt sogar Wunderhübsches zu gewinnen... Klickt euch rüber!

Kommentare:

  1. Jules du bist einfach spitze und wir finden deine Eier total witzig und kreativ, passen einfach toll zu Dir und Deinem Charme.
    Bis ganz bald, liebe Grüsse
    rosa & limone

    AntwortenLöschen
  2. wie geht es dir liebe Jule? wieder besser?
    von wegen deine Eier laufen außer Konkurrenz. Die sind witzig und zaubern einem ein Lächeln ins Gesicht. Volle 5 Sterne äh Eier für Jule!!!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv