Montag, 30. Januar 2012

Alltagsschnipsel KW4




















Endlich mal die Sonne gesehen (wenn auch nur kurz am Freitag...) und ein Herz war aus meiner Wasserflasche gebrochen... Na, wenn das kein Zeichen ist...





































Die b/w Karnevalsdeko perfektioniert und on-/offline Gedanken gemacht bzw. notiert bei Low-Carb-Abendessen-Dessert: Apfelmus... Lecker!





















Geburstags-Überraschungs-Nachtschicht für den Lieblingsneffen inkl. selbstgebackener Hennes-Zitronen-Sesam-Kekse.




















Und Glückskekse für die Großen.

Welcome KW5!

Freitag, 27. Januar 2012

Freitags-Füller






Schon viel zu viele Wochen nicht mehr mitgemacht.... Heute gehts hier weiter.

1. Es wird Zeit, dass entweder einmal RICHTIGER Winter kommt, oder wir direkt beim FRÜHLING weiter machen.


2. Gute Besserung, Sista, und vergiss nicht Blut ist dicker als Wasser!

3. Gestern abend hatte ich mal wieder fiese Magenschmerzen.

4. Häh, im Ernst? (Mein Lieblingsspruch hier gerade...)

5. Als Kind musste ich wenigstens probieren (bevor ich sagen durfte: "Bäh, mag ich nicht!")

6. Was früher machnmal hoch dramatisch war - heute lache ich oft über die ganze Sache.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Selbstgekochtes vom Schwiegertiger, morgen habe ich eine große Geburtstagsüberraschung und Sightseeing in Heidelberg geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und mir den Bauch stundenlang am Frühstücksbuffett voll schlagen!


Wie immer ein großer Dank an Barbara für die Impulse. Dort gibt`s auch mehr zu lesen...

Beauty is where you find it... JANUARHIMMEL

Mit einem Tag Verspätung zwecks Themenbild folgt noch mein Beitrag zum großartigen Fotoprojekt von Nic.

Das heutige gestrige Thema:







Gerade frisch geschossen in der Mittagspause (denn gestern hätte ich nur ein graues Irgendwas zeigen können... nix Sonne, wie bei den anderen 150 Teilnehmer(innen).. Da hätte man nicht mal gewusst, ob das jetzt mein Schreibtisch, ein Blatt Papier, die Klobrille oder der Himmel gewesen sein sollte... Aber heute ist sie da: die SONNE! Bei strahlendem, blauen, WOLKENLOSEM Himmel... Dat Weiße da ist lediglich ein Kondensstreifen vom Flughafen hier um die Ecke!):



















Mehr gibts wie immer bei Luzia Pimpinella.

Sonntag, 22. Januar 2012

Nur das Allerbeste für Dich!

... meine Große!

















Dicke Küsse an die Alster!!! *mmmuuuuuaaahhh*

Alltagsschnipsel KW 3

Aus dem Leben eines kleinen Freudenhaus`schen Äpfelchens.

Diese Woche gab`s für mich ein neues Kleidchen mit tollen b/w-Polkadots.
Die Alte liebt es genauso wie ich.





















Meine beiden Geschwister sind leider leer ausgegangen... (ja wir sind zu Dritt! Dekadent, oder?)


















Am Samstag durfte ich unseren 1. kölschen, schwulen Prinz bützen und dem Blötschkopp lauschen. Alaaf!




















Am liebsten liege ich mit Frauchen im Bett...



















Oder der Couch und schaue fern oder lese mit:






















Diese Woche besonders vermisst, irgendwie. Heute vor genau 6 Wochen...

Dienstag, 17. Januar 2012

Betucht am Dienstag

... dazu ruft Papagena wieder auf. Und da ich zufälligerweise heute mein buntes lila/orange/türkis-hol-die-Sonne-raus-Tuch trage, wird mitgemacht. Bisher klappt das auch ganz gut. Also mit der Sonne...


















Mehr betuchte Damen gibt es hier.

Donnerstag, 12. Januar 2012

Beauty is where you find it... GUTEN MORGEN!

Juhu, Nics Photoaktion geht weiter. Heute geht es um:







Ein guter Morgen startet bei mir immer mit einem großen Kaffee.
Gerade besonders aus meiner "Lieblings-Cozy-Mug".


















(Und dieser Morgen ist nicht nur ein "guter", sondern einer der "besten"! Gerade Urlaub fest gebucht... Yes. NYC, wir kommen!!!!)
Große Freude im kleinen Freudenhaus...

Freitag, 6. Januar 2012

Glückpaket zum 1. ganzen Wochenende 20Zwölf



















Knaller! Die erste Woche des neuen Jahres ist schon vorbei... In nur 360 Tagen ist schon wieder Silvester...

* Ich glaube, ich fange am Wochenende direkt an, diese tollen DIY Raketen und Wanddeko für Silvester 2012/2013 zu basteln... ;-)
* Absolute, sich täglich steigernde VORFREUDE in schier endlosen, sich stetig mehrenden Büchern, Reiseführern, Romanen, Filmen, Geräuschen oder Blogs und Tipps noch mehr steigern.
* Und endlich fix BUCHEN!
* Die Pinnwand weiter füllen.
* Schonmal Fotomotive für die nächsten Alltagsschönheiten sammeln.
* Ach so geht das bei den Models dieser Welt.
* Weiter Vorfreuen auf dasAlbum dieser großartigen Künstlerin:















* Eine E-Mail mit dem Text: "Ihre Bestellung wurde versandt!"
(EDIT: ANGEKOMMEN... Ich werd verrückt... Zauberhafte Tags, neues Masking Tape... Ahhhhh... Ich bin dann mal scrappen... ;-) )
* Und dabei ein bißchen dieser tollen Stimme lauschen...
* Sich klar machen, wie gut es einem eigentlich geht. Was für ein besonderer Weg des Schicksals, dass wir hier aufwachsen dürfen... mit soviel Glück.

Und schon wieder sooooo viel, was glücklich macht. So kann ein Jahr starten.
Hoffentlich gibt`s heute wieder mehr Glück und gute Laune bei Steffi, Okka und Frau Heuberg.
Defintiv aber bei Vier und mutig.

Freitags-Füller

Herzlich willkommen zun ersten Freitags-Füller 20Zwölf !






1. Bei diesem Wetter ließe es sich am Besten auf der Couch mit einem dicken Buch aushalten.

2. Bis jetzt war 20Zwölf sehr fein, ganz unter uns gesagt.

3. Politiker werden gerade zur größten Lachnummer gemacht.

4. Das wird meine Trend-Frühlingsfarbe: blau.

5. In unserer Welt herrscht viel zu viel Ungerechtigkeit.

6. Nächste Woche geht`s 3 Tage stationär ins Schlaflabor, mal sehen wie das laufen wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend zu Hause (Scrappen? Lesen? Geburtstagsgeschenke machen? DVD gucken?), morgen habe ich einen Besuch im Reisebüro und Brunch mit Family und Patenkind geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und dann zur bergischen Geburtstags-Kaffeetafel beim lieben Onkel!

Ein großer Dank geht auch in 2012 an Barbara für die Denkanstösse und "Lückentexte"!
Mehr Freitags-Füller wie immer bei ihr.

Sonntag, 1. Januar 2012

Welcome 20Zwölf

Willkommen, du junges, frisches, vielversprechendes, unverbrauchtes, neues Jahr 20Zwölf!
Deine ersten Eindrücke waren schon einmal ein guter Einstieg. So kann es weitergehen...























Männerlogik:

(Das Erste ist NATÜRLICH ein Planwagen und das Zweite? Na klar, Flaschenbier... ?!?!?!?)

Also auf ins Leben, auf ins neue Jahr 2012:


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv