Mittwoch, 31. August 2011

Kleine Alltagsfreuden

Nach Regen kommt Sonne (wie heute), nach AUA des Tages folgen kleine Freuden des Tages (wie heute) :-)

Heute morgen über einen prall gefüllten Briefkasten gefreut! (Päckchen-Inhalte können wegen akuter Geburtstagsgeschenke-Basteleien am Wochenende für diverse September-Kinder leider nicht verraten werden...)


















Und ein Paket geschenkter Kaffee (den ich mir aber nur wegen der hübschen Verpackung ausgesucht habe. Irgendwie riecht Kornkaffee komisch und was Zichorie ist, muss ich auch erstmal googlen...):




















Jemand Interesse? ;-)

Dienstag, 30. August 2011

AUA des Tages

Müsste mich eigentlich schon läääängst in meinem Schönheitsschlaf befinden, aber meine Schwerstverletzung lässt mich nicht :












Arm, Rücken, Nacken: alles aua!

Aber dafür die nächsten 10 Jahre Ruhe und alles hinter mir ;-)













Gute N8.

Siehe unten

Was ist denn das mal für eine tolle Fußmatte, bitte?!
Auf meiner persönlichen "Unbedingt-haben-wollen-Liste" ganz weit vorne...













HIER gefunden! ;-)

Marke(ti)n(g)-Fuzzis unter sich

Eine meiner Lieblingsseiten zeigt heute sehr schöne Werbeanzeigen aus den Logos der Hauptkonkurrenten. Sehr nette Idee! ;-)

















































Mehr (und vor allem den Klassiker Pepsi vs. Coca Cola) gibt es HIER.

Sonntag, 28. August 2011

7 Sachen

Immer wieder sonntags...

Ich zitiere von Frau Liebe: "Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst Montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig."

Frische Blumen auf`m Blumenfeld schneiden:





Kuchen und Muffins backen und glasieren:




Auto gefahren und planschen:



Bude im Wald angucken und erstmal durch geheime Wege wühlen:



Gekocht und geblättert:



So und jetzt Tatort gucken! ;-)

Einen schönen Restsonntag!

Freitag, 26. August 2011

Keep calm...



















Ich mache mr jetzt mal nicht sooooo Gedanken darüber, dass der dt. Wetterdienst gerade eine Unwetterwarnung für NRW rausgegeben hat und das Konzert evtl. ausfallen könnte?!? :-))


Bild von hier.


Freitags-Füller






Schon wieder ein Freitag... Ich lasse die Mittagspause ausfallen und nutze die Zeit für den Freitags-Füller.
Mehr gibt es wie immer hier bei Barbara.

1. Heute wird gerockt! (Ab 19h das letzte Mal in der Ursprungsbestzung mit "Luxuslärm"! *schnief*)


2. Dieses Jahr war ich zum Glück schon (ohne Bohren) beim Zahnarzt.

3. Vor meinem Fenster ist es gerade richtig schwarz (Erinnerungen an die Sonnenfinsternis in den 90ern kommen gerade wieder...).

4. Oberschenkel (dank der Beinpresse am Mittwoch) tut weh.

5. Es könnte sein, dass ich heute endlich mal pünktlich aus dem Affenhaus hier raus komme! Yay!

6. Heute über meinen Lieblingstweet von sechsdreinuller gelacht (nicht ganz jugendfrei!) hahaha!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf LUXUSLÄRM, morgen habe ich einen gemütlichen Tag zu Hause geplant und Sonntag möchte ich mit meienm Patenkind planschen gehen!

Donnerstag, 25. August 2011

"Nichts bereuen": All-Day-Ohrwurm

Seit der Fahrt ins Büro heute bestimmt 3x gehört und nicht mehr aus dem Ohr zu kriegen...
Und gleich läuft er wieder gaaaanz laut! Bäääm!

Revolverheld "Nichts bereuen"

Wir fliehen zusammen

Und wir fangen von vorne an
Du und ich, ich und du,
Wir sind bereit dazu
Wir tun alles, was wir lieben
Und niemand hindert uns daran
Bis ihr uns habt
Sind wir schon lange wieder auf und davon
Wir sind alles hier und jetzt

Wir wollen nichts, nichts, nichts bereuen
Nichts, nichts, nichts bereuen
Lass den Sommer in dein Herz
Und lass ihn nicht mehr los

Wir drehen das Leben
Wie einen großen Kinofilm
Und bei der allerschönsten Stelle
Bleibt alles einfach stehen...
Was man nichts haben kann
Muss man sich einfach nehmen
Die Welt ist viel zu schön
Um sich noch länger zu quälen
Wir sind alles hier und jetzt


Wir wollen nichts, nichts, nichts bereuen
Nichts, nichts, nichts bereuen
Lass den Sommer in dein Herz
Und lass ihn nicht mehr los

Das hier ist nicht die Zeit für Melancholie
Ich lass mich einfach fallen
Und lass die Dinge ziehen

Wir wollen nichts, nichts, nichts bereuen
Nichts, nichts, nichts bereuen
Lass den Sommer in dein Herz
Und lass ihn nicht mehr los

Mittwoch, 24. August 2011

Blumige Alltagsfreude

Was so ein bißchen weiße Vasen mit frischen weißen Blumen vom Blumenfeld für Freude machen können:



Beauty is where you find it! Splish Splash...

Es geht endlich weiter bei Frau Pimpinella mit der tollen Aktion "Beauty is where you find it!"








Die Sommeraufgabe: Splish Splash
(Kurz zusammengefasst für Nicht-weiter-Klicker: "das Thema für den Sommer ist WASSER! In jeder Form! also rein ins kühle Nass.")

Mein Splish Splash Lieblingsbild, entstanden an unserem letzten Urlaubstag und in diesem Jahr bisher EINZIGEM Tag im Freibad mit dem Lieblingsneffen:


74 andere tolle Wasser-Bilder gibt es hier.

Dienstag, 23. August 2011

R.I.P. Loriot

Wo sollen wir nun jetzt unser Jodeldiplom machen?

Klicken, klicken, klicken

(Einbetten ging leider nicht :-( )

Je veux

Heute morgen nochmal genau hingehört bei Fräulein ZAZ
 HIER
und gedacht: "Genau so!"

Je veux de l'amour, de la joie, de la bonne humeur

Ce n'est pas votre argent qui fera mon bonheur
Moi je veux crever la main sur le coeur
Allons ensemble, découvrir ma liberté
Oubliez donc tous vos clichés
Bienvenue dans ma réalité

Ich will Liebe, Freude, guten Humor
Es ist nicht euer Geld, das mich glücklich macht
Ich will mit der Hand auf dem Herz sterben
Lasst uns gemeinsam gehen, meine Freiheit entdecken
Vergesst doch all eure Klischees
Willkommen in meiner Realität

Und der nächste Hit "Le Passants" passt dann zum anstehenden Herbst ;-)

Sonntag, 21. August 2011

7 Sachen

... gibt es wie immer sonntags bei Frau Liebe.
Heute meine 7 Sachen im Schnelldurchlauf, bevor ich auf der Tastatur einschlafe...

Zuerst bei Bundesliga Pur und Doppelpass noch einmal schauen, ob das gestern wirklich abseits war:



















Auch der "schwerkranke Lukas" muss es sich leider eingestehen... Mist...

Schnell noch die Füße auf Sommer umprogrammieren:

Den super neuen Trainer der 3. Herren zum ersten Saisonspiel bei gefühlten 35 Grad anfeuern:


Bier zum Einstand öffnen:


Schnell noch Blümchen für die weißen Vasen auf dem Blumenfeld pflücken und gießen:


Saugen bevor der Fußball-Gucken-Besuch kommt:

Gute N8!





Freitag, 19. August 2011

Freitags-Füller






1. Jetzt kann ich endlich nur noch Stunden bis zum Wiedersehen mit Bro (und nicht mehr Tage!).


2. Wie sich Kundin Z. heute wieder aufgeführt hat: unmöglich.

3. Es macht Spaß, dass endlích mal wieder die Sonne scheint.

4. Großfamilien-Urlaub, Weihnachtszeit und viele gute Konzerte wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.

5. Ich frage mich fast täglich, was ich hier (im Büro, Anm.d.R.) eigentlich mache...

6. Zu viel Geld im August bisher ausgegeben, aber das war es wert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Wiedersehen mit dem Weltenbummler-Bruder nach 1 Jahr, morgen habe ich die Welcome-Party und Stadion geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und den Boyfriend bei seinem ersten Heimspiel als Trainer bewundern!

Mehr gibts wie immer HIER.

Mittwoch, 17. August 2011

Streetart

... vom Feinsten habe ich gerade HIER (unbedingt mal zu Bongtong Blog Berlin klicken!) entdeckt. Aber eigentlich ist der Künstler OakOak (HIER!).


Durch Wald und Wiesen...

... könnt ich am liebsten heute laufen. Denn irgendwie ist heute ganz plötzlich, quick&dirty, sowas wie "Sommer".
Seit heute morgen verfolgt mich dabei Bambi. Spontan mal die neue Kette angezogen:





















Und HIER von der Grazia (via FB und Twitter) dann direkt das passende Kissen dazu angeboten bekommen:


















Spooky.... Soll mir das irgendwas sagen?
Werde dann wohl mal in der Mittagspause jagen gehen...

Montag, 15. August 2011

7 Sachen

Ich zitiere von Frau Liebe: "Immer wieder Sonntags (manchmal auch erst Montags)... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig."

Technik-Tag bei Oma, Teil I:
Navi erklärt und gezeigt, verbunden mit Lachanfällen von Oma, wenn das Navi mit ihr gesprochen hat





 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Technik-Tag bei Oma, Teil II:
Erklärung der Fernbedienung. Der Fernseher hat mehr Programme als nur "Das Erste". Wie man zu selbigen gelangt (und auch wieder zurück zur ARD) mit + und - Programmtaste:
 




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nach soviel digitalen Highlights erstmal analoger Spaziergang mit Senioren-Porsche, Technik Teil III:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück auf der Couch mal kurz ein bißchen Blättern und Schlaf nachholen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Geschenke für das Geburtstagskind heute einpacken:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wieder auf zur Bierbörse, Teil 3:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Family am Stand helfen, die größten Matsch-Kuhlen mit Bierdeckeln auszulegen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Belohnungs-Bier, für die Fahrerin mal alkoholfrei:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv