Mittwoch, 5. Oktober 2011

"Kunst aufräumen" mit Ursus Wehrli

Letzte Woche hab ich hier ein paar Bildchen aus einem meiner Foto-Lieblings-Blogs gesammelt. Der aufmerksame Flo hat mir dann zum "aufgeräumten Obstsalat" einen super Hinweis zum Künstler Ursus Wehrli gegeben. Ich bin begeistert!!!

"Ursus Wehrli (Bild ganz oben), Jahrgang 1969, Linkshänder, Querdenker und gelernter Typograf, hat bereits mit seinen beiden Büchern "Kunst aufräumen" und "Noch mehr Kunst aufräumen" national für Furore gesorgt. Ende August 2011 erschien im Verlag Keinundaber in Zürich sein neues Buch "Die Kunst, aufzuräumen" mit grossformatigen Fotografien. Auf die Idee, Kunst aufzuräumen, kam er, als er "eines Morgens beim Brötchenholen vom Winteranfang überrascht wurde und an den Ohren fror." (via)
Tolle Fotografien und Ideen, bekannte (Kunst-) Bilder und Fotografien aufzuräumen, hat er bereits in ein paar Büchern festgehalten.

Zum Beispiel `nen einfachen Tannenzweig:






 
 
 
 
 
Oder Schale Pommes:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Oder ne Freibadwiese (gib`t auch HIER ein tolles Video bei Youtube zu):
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Toll ist auch dieses Making Of zu "Herr Wehrli räumt eine Fußball-Mannschaft auf":

 
Und der geniale Beitrag in der Sendung mit der Maus (man beachte auch bitte die englischen Untertiel dazu) :-)))))
 

 
Eine Ausstellung von Ursus Wehrli  findet sich übrigens auch noch im Museum Gutenberg, Freiburg, bis zum 30. Oktober 2011 !!!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv