Dienstag, 19. April 2011

Derbe, Mädels! Ein unvergessliches Geburtstags-Hamburg-Wochenende!

Es war wieder eines dieser Geburstags-April-Wochenenden im schönen Norden und wirklich unvergesslich, ihr Lieben! Danke an Euch alle, ihr Nordlichter, Konzi-Schwestern und Party-People!

Erst noch schnell Geburtstagskuchen backen ...


... und dann gehts pünktlich zum Ferienbeginn mit 12 Bundesländern auf die Autobahn. Komischerweise lösen sich vor uns die angesagten 25km Stau + 8km Stau vorm Elbtunnel mit jeder Minute weiter in Luft aus und wir können um 21h das erste Holsten in Hamburg trinken.

Am nächsten Morgen gehts zu den "Traummännern" in die Deichtorhallen.
Fazit: "Traummann" ist sehr subjektiv und entspricht nicht immer dem gängigen Schönheitsideal. Die 50 Fotografen inkl. Rankin und Ellen von Unwerth haben da so ihre eigene Vorstellung.... Und Brad Pitt ist wirklich alt geworden, seit er Kinder hat :-(

Dann auf auf ins Volksparkstadion.
Spiel war genauso langweilig wie das Bild. Komischerweise spielen die Jungs an der Elbe jedes Mal 0:0, wenn wir im Stadion sind ...















Aber dank den Mädels (und evtl. dem Holsten) auch egal. Wir haben Spaß.
Dann schnell noch ein Astra auf der Reeperbahn und auf in die Große Freiheit 36.















Dort erwarten uns bereits 1.500 Leute (ausverkauft!!!) und die Jungs inkl. CSI Hamburg ;-)


Prost, die Damen!



Afterglow mit weiterem Holsten, Backstage-Bounty, Tattoos von der Klofrau, netten CSI Hamburg und natürlich mit dem Jung.
(Spruch des Tages von der Sista: "Johannes, meine Katze heißt Frau Müller!"
--> Zum Glück ist sie noch nicht 45 ;-) )


















(Hier gibts noch einen tollen Bericht im Abendblatt und noch mehr tolle Bilder bei Radio Hamburg!)
Weierfeiern mit den Göttergatten im Lucky Star und Inside am Hans-Albers-Platz.
"Auf der Rrrrrrrreperbahn nachts um halb eins ..."




















So ein wasserfester Edding hält auch verdammt lange... Mehr als 24 Std.! ;-)
Trotz schrubben!

Sonntag: ein schönes Stück Schwein vom Grill zum Frühstück mit ner kalten Cola in der Sonne!
Danke an die Vermieter! ;-)
Bei traumhaften Wetter gehts leider schon viel zu schnell zurück in den Westen.

Mädels, Party-People, ihr lustigen Elbbewohner: DANKE! Es war großartig. Wiedersehen spätestens Ende Mai oder beim nächsten Derby im Westen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv