Freitag, 18. Februar 2011

Damit Ihr auch alle was zu tun habt...

... wenn ich eine Woche offline bin und zwischen Skiurlaub und Karneval eventuell nur ein kleines Gastspiel schaffe...

Hier meine Sammlung (und für den ein oder anderen vielleicht Inspiration für weitergehende Recherchen) an kleinen Freuden, Kuriositäten und Lachern der letzten Tage ;-)

1. Heute erscheint endlich, endlich, endlich das neue Album von Ina Müller. Die Werbetrommel wird mächtig gerührt und die fachkundigen, informierten Redakteure von amazon haben sich gleich mal einen richtig guten Schnitzer in ihrer Plattenkritik erlaubt. Ich zitiere wortwörtlich von HIER: "... In 13 Songs vereint die gebürtige Kölnerin und Wahlhamburgerin rheinisches Temperament mit hanseatischem Understatement, -eine höchst gelungene Kombination, vor allem wenn es um die beinharte Abrechnung mit alten Liebesbeziehungen geht..."

YEAH, ich beantrage neben ihrer eigentlichen Heimat "Köhlen" in Ostfriesland, dass auch wir Kölner endlich Ina als Ehrenbürgerin bekommen!!!! ;-)



















2. Nur noch 1x Schlafen bis zur Reiteralm (und zum hoffentlichen 3. FC-Sieg in Serie), nur noch 11x Schlafen bis zur Schildkröte, nur noch 13x Schlafen bis zu meinen Mädels-Vampiren und den Top-Guns (*mmmuuuuoooaaahhhh*) und nur noch 14x Schlafen bis zu meinen Schornsteinfegern! Great!
I love U, Kölle!














3. Liebreizende (seit Wien mein neues "Lieblingsadjektiv") Dinge
(oder als Geburtstagsgeschenke... Ich kenne da jemanden, die sich über
so etwas EXTREM freuen kann ;-)  )

Ein "Gefällt mir" Stempel für meine Offline-Post:


Speed und Cocaine Streuer...äh... Salz und Pfeffer natürlich:


Glück in Dosen: 



Anti-Monster-Ablträume-Einschlaf-Spray mit Lavendelduft:













Alles HIER gesehen. I love it!

4. Es gibt wahnsinnig tolle neue Taschen, für
a) mein Musikerherz und
b) damit meine kleine Süße (MP3-Player-Tasche)












nicht ganz alleine ist...












(@ Sista: Wie Du siehst, BRAUCHEN wir die Stelle in HH !!! )

5. Vorfreude! Ist ja auch angeblich die schönste Freude!
(Tatsächlich hat sich HIER auch jemand diesem Thema gewidmet...)

Ganz persönliche Vorfreude auf die nächsten Wochen.
Erstmal bin ich ab morgen eine Woche raus und hier zu finden: bei meinem Dachstein, auf meiner Gasselhöh`, bei "meinen Ida-und-Toni" mit meinen Liebsten ;-)














A zünftiges Servus, Pfürt`Di und Grüß Gott!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Immer wieder eine große Freude im kleinen Freudenhaus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Archiv