Startseite     Labels     Blog-Archiv und Suche     LiebLinks     LieblingsBlogs     Über mich     Impressum

Freitag, 28. August 2015

Glückspaket zum Wochenende #24 2015

Temporary Tattoo gold silver summer trend 2015

Die Woche ist mal wieder so durchgerast. Ich durfste an spannenden, blumigen Projekten teilnehmen und Euch bald mehr dazu hier verraten. Danach mit Frollein Pfau die Zuckermonarchie rocken und den Strand Pauli Beachclub. Dann Zuhause erstmal den Neuen bekuscheln und viel arbeiten, hier und woanders. Das Wochenende wird dringend herbei gesehnt. Viel Besuch wid kommen und der Sommer. Dankbarkeitsmomente in schweren Zeiten... Der Krebs scheint gerade das neue Magen-Darm zu werden und ist allgegenwärtig. 

Also genießt den Sommer mit euren Lieben und sammelt die vielen schönen kleinen Glücksmomente. Seid dankbar für das, was Ihr habt! Ich habe euch dazu wieder ein paar Glücks-Klicks zum Wochenende gesammelt. Gucksu hier:

Temporary Tattoo gold silver summer trend 2015

Glücks-Klicks zum Wochenende #24 2015 

 

* Mein Wolken-Mobilé hat es in das Online Familienmagazin familista geschafft. Vielen Dank für die lieben Worte!

* Freebie einer Sommer-Konservierungs-Liste. YEAH!

* Das neue WDR macht an gefällt mir sehr. Johannes im Couch Club live.

* Kristin beschreibt mein Kölner Dom Ehrfurchtsgefühl sehr gut.

* Schwarz-Weiße Etsy Favoriten von prettynice.

* Ein schönes Online-Familienmagazin: TIPI.

* Genießt nochmal den Sommer. Mein Tipp: Noordwijk zum shoppen, einen Tag am Meer mit oder ohne Kids und Noordwijk am Abend.

* Zum Glück gibt es für scheiß Situationen noch schöne Karten. 

Montag, 24. August 2015

Der Sommer ist noch nicht vorbei! Mit meiner "Sommer-Konservierungs-Liste" inkl. FREEBIE

Freebie Sommer-Konservierungs-Liste


Hier hat sie schon wieder begonnen: die Schule. Auch mit nicht schulpflichtigem Kind spürt man es. Das Sommerferien-Gefühl ist vorbei. Die Autobahn ist wieder voll und verstopft, die braungebrannten Mitmenschen laufen wieder in ihrem Alltags-Hamsterrad und alle sehnen sich den Sommer zurück. Auch wir haben ein paar Tage Urlaub gemacht (Noordwijk habt ihr schon gesehen, der Norden kommt bald!) und sind schon wieder im Alltagstrott angekommen. Dabei möchte ich das Sommerferien-Urlaubs-Gefühl noch gar nicht wieder hergeben. Der Herbst kann ruhig noch ein bißchen warten. Wie Ihr den Sommer Zuhause noch ein wenig konserviert findet Ihr heute in 20 Punkten auf meiner "Sommer-Konservierungs-Liste".

Ladet Euch doch das Bild herunter und pinnt es Euch Zuhause in die Küche, die Pinnwand, übers Bett. Und nun alle recht freundlich lächeln. Wir haben Sommer!

20 Dinge, den Sommer zu konservieren!

  1. Ein Fotobuch von deinem Sommer 2015 erstellen.
  2. Die Sommerhits auf einem Sampler zusammenstellen und bei Regen hören. Meine sind hier. 
  3. Kissen mit einem Sommerfoto erstellen, mit deinem Sommerparfüm einsprühen und dran schnuppern. Immer wieder.
  4. Ein Reisetagebuch mit allen Erinnerungen erstellen.
  5. Das Lieblingsessen aus dem Urlaub nachkochen.
  6. Lieblingsbilder aus dem Urlaub entwickeln lassen und in die Küche hängen. So erinnert man sich im Alltag immer wieder an die schöne Zeit.
  7. Viel Eis essen und barfuss laufen.
  8. Souveniers aus dem Urlaub direkt ins Blickfeld stellen.
  9. Täglich in die Wettervorhersage des Urlaubsortes schauen (und ein bißchen versöhnt sein, wenn es dort regnet).
  10. Auch im Winter die Fußnägel lackieren.
  11. Den Lieblingsgeruch aus dem Urlaub nach Hause holen. Ob Lavendelfelder, Sonnencremeküsse oder frisches Kokoswasser. Gibt`s auch alles bei uns in verschiedenster Form.
  12. Sich durch den Sommer klicken.
  13. Den nächsten Sommerurlaub planen.
     
  14. Und viele Reiseblogs lesen.
  15. Ein Erinnerungsglas mit vielen schönen Sommerdingen erstellen und sich im Winter immer wieder den Sommer anfassen. Da können Fotos, Postkarten, Muscheln, Sand, Briefmarken, Tickets, Sonnencremetuben oder was auch immer rein.
  16. Sommerfrüchte als Marmelade einkochen und im Winter eine Pfannkuchen-Sommer-Party schmeißen.
  17. Ein Buch lesen, was in Eurem Urlaubsort spielt/einen Bildband aus Eurem Urlaubsort blättern.
  18. Sich auf den Herbst freuen und statt einer Summer-Bucket-List eine Fall-Bucket-List erstellen.
  19. So lange es geht, draußen essen, spielen, feiern, leben!
  20. Den Sommer aufsaugen und für den Winter abspeichern wie die Maus Frederick in einem meiner liebsten Kinderbücher.
Strand St. Peter Ording

Samstag, 22. August 2015

Noordwijk am Abend, Teil 3 inkl. Packaginglove

strandclub witsand noordwijk

strandclub witsand noordwijk

strandclub witsand noordwijk

strandclub witsand noordwijk

Beim letzten Beitrag über einen Tag am Meer mit Kindern habe ich euch schon drüber berichtet:  über den kleinen Strandclub Witsand in Noordwijk. Der Strand ist nicht mit Beach Clubs überfrachtet aber alle paar Kilometer kann man am Rande der Dünen einkehren und sich eine kleine Erfrischung gönnen. Wir sind etwas weiter am Strand entlang gelaufen zum Strandclub Witsand. Hier ist es ein wenig rustikaler, nicht ganz so fein, die Kinder können direkt neben den Tischen im Sand spielen oder auf den Spielgeräten klettern. Aber auch ohne Kinder lässt sich hier fantastisch ein "bruut stennis Bier" oder ein Milchkaffee in der Sonne schlürfen.

Nach dem Tag am Meer sind wir durch die Dünen, vorbei am Leuchtturm zu einem großartigen Japaner geschlendert, um dort frisches Sushi am Meer zu essen.

Fahrrad Dünen Noordwijk

Leuchtturm Dünen Noordwijk

sushi hiromina noordwijk

http://hiromina.nl/all-you-can-eat/

Lieber Sushi Ninja, jetzt musst du ganz stark sein! Im Noordwijker Hiromina habe ich das beste Sushi seit langem gegessen. Es gibt abends nur einen All you can eat Preis. BEstellt werden kann ich mehreren Runden via iPad direkt am Tisch. So viel und so leckeres Sushi haben wir wohl noch nie gegessen. Bis zum letzten Reiskorn sind wir beinahe geplatzt. Unser unbedingter Restaurant-Tipp!

Nach gefühlten 5 kg mehr auf den Rippen sind wir dann noch einmal durch die Dünen für einen Sundowner zum Strand gewandert. Zum Glück sind hier Affen verboten! ;)

beware apes noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

noordwijk zee

Bei Schnaps, Bier, Wein und Möwen haben wir dann den Sonnenuntergang im Beachclub unter den Wolldecken genossen.

Ach ja: Die Shopping-Tipps und vor allem das schlechte Gewissen am babyfreien Wochenende blieben natürlich nicht ganz ohne Folgen. In den wunderschönen Läden und Supermärkten habe ich einfach nur ein paar Dinge aufgrund ihrer schönen Verpackung gekauft. Big Packaginglove here:

kids plates boxes animals

kids plates boxes animals


Der Sommer ist lang. Also schwingt Euch ins Auto und macht Euch selbst ein Bild vom wunderschönen Tag am Meer! Es lohnt sich wirklich!

Donnerstag, 20. August 2015

Noordwijk - ein neuer Lieblingsort, Teil 2: Tipps für einen Tag am Meer mit Kindern

noordwijk an zee

Da sind wir wieder mitten im Sommer, mitten am Meer. Hier habe ich Euch bereits über unseren spontan Trip nach Noordwijk und ein paar hübsche Shopping-Tipps berichtet. Heute nehme ich Euch mit ans Meer. Ob mit oder ohne Kind - Nordwijk lohnt sich immer. Auch nur für einen Tag, so wie wir es gemacht haben. 

noordwijk an zee

noordwijk an zee

Nach ca. 2,5 Stunden Fahrt erwartete uns direkt hinter den Dünen ein wunderbar breiter, ellenlanger und sauberer Nordseestrand. Die Noordwijker sind absolut auf Familien mit Kindern eingestellt. Aber auch an unserem kinderfreien Wochenende dort, haben wir die große Strandschaukel ausgiebig getestet.

schaukel am strand noordwijk an zee

schaukel am strand noordwijk an zee

strand noordwijk an zee

beach club strand noordwijk an zee

Nach einem leckeren Cappuccino in Alexanders Beach Club ging es direkt ans Wasser. Tipp für Reisen mit Kind: In diesem Beach Club konnten wir nicht direkt im Sand sitzen. Mit Kindern lieber etwas weiter am Strand entlang laufen zum Strandclub Witsand. Dort können die kleinen direkt neben dem Tisch im Sand spielen oder auf den Spielplatz gehen. Auch kleine Events wie Pizza backen am Strand werden hier angeboten. Viel entspannter.

beach noordwijk an zee

beach noordwijk an zee

beach noordwijk an zee

beach noordwijk an zee

beach noordwijk an zee

beach noordwijk an zee

Typisch Nordsee kommt hier die Flut erst über Nacht. Tagsüber sind die Strände sehr weitläufig und es geht bei Ebbe ganz flach ins Meer. Ideal also für kleine Kinder. Dennoch kann hier durch den Wind fast immer auch gesurft und gesegelt werden. Verleih und Einstieg sind auch direkt am Strand möglich. 

beach noordwijk an zee

beach noordwijk an zee


Mit dem Neuen haben wir uns den heißesten Tag unserer Urlaubs-Woche rausgesucht und einen Tag am Meer gemacht. Morgens um 7.00 Uhr losfahren, den Tag am Strand und in der Stadt verbringen, abends noch etwas leckeres essen und gegen 19.00 Uhr haben wir uns wieder auf den Heimweg gemacht. War (fast) wie eine Woche Urlaub und lohnt sich für uns NRW`ler dank der "nur" 270km-Entfernung auch schon für einen Tag Sommer.

Wer doch lieber übernachten mag, dem könenn wir das Radisson Blu direkt in Strandnähe empfehlen. Hier ist man dank Indoor-Spielplatz im Hotel, Schwimmbad, Kinder-Menükarte, Familienzimmern etc. auch bestens auf Kinder eingestellt. Einen tollen Hoteltipp für ein Wochenende zu Zweit habe ich auch bei der elbmadame entdeckt.

Mittwoch, 19. August 2015

"Er liest - ich lese" oder mein Buchtipp für ganz Kleine und ganze Große.

Buchtipp ABC der kleinen Kinder und Jemand wie du

Heute starte ich eine neue Reihe auf dem Blog. Da der Neue sich mti seinen 15 Monaten nun zu einem Bücherwurm entwickelt hat, stapeln sich jetzt im ganzen Haus die Bücherberge. Da kommt er wohl ganz auf die Mama. Seine eigenen Bücher, meine alten Bilderbücher und einige geliehene Bücher hat er mittlerweile schon durch. Und da ich einige Bücher auch schon nicht mehr sehen kann, gehen wir nun immer in die Bücherei. Wir haben eine tolle Stadtbücherei mit einer super Auswahl an Büchern für die ganz Kleinen bis hin zu den ganz Großen. Für den Neuen ist es jetzt schon das Paradies. Mittlerweile verzieht er sich auch gern in sein Zimmer oder auf die Wohnzimmercouch und blättert genüsslich und lange in seinen Büchern. Dann erzählt er oft (auch Tage später) noch aus seinen Büchern. Er weiß genau, welches Spielzeug, welchen Gummistiefel oder welches Werkzeug er in welchem Buch gesehen hat. Faszinierend.

Auch ich habe die grudelige Sommerpause der deutschen TV-Sender genutzt und nun abends wieder öfter ein Buch zur Hand genommen statt die Fernbedienung. Manchmal bleibt nun auch die Wäsche liegen und ich mache mal 15 Minuten LEsepause auf der Couch, wenn der Neue sein Mittagsschläfchen hält. Was ein lang vermisster Genuss.

Und weil wir mittlerweile einen tollen Fundus an Literatur für Kleine und Große vorweisen können, teile ich gern meine (aktuellen) Lieblingsbücher mit Euch. Zum selbst lesen, als Kindergeburtstagsgeschenk oder zum Ausleihen. 

Wenn auch Ihr Tipps habt, dann gern her damit! Ich freue mich über jeden Kommentar.

Buchtipp: Jemand wie du von Xisela Lopez

Ich habe diesen tollen Tipp in irgendeiner Frauenzeitschrift entdeckt. Schon immer liebe ich Bücher, die in Briefform, SMS-Form oder E-Mails geschreiben sind. Spätestens seit "Gut gegen Nordwind" bin ich ein absoluter Fan. Daher hat mich die Beschreibung des Verlages schon direkt geködert:

"Ein Buch wie eine Liebeserklärung: federleicht erzählt in 648 SMS."
Quelle: rowohlt

Hm naja Liebesromane lese ich eigentlich nicht so gern. Aber ich hab`s mir dann trotzdem gekauft. 
Darum geht`s:

"Als Elisa eine SMS von einer unbekannten Nummer erhält, antwortet sie kokett. Und schnell beginnt ein wohlig-kribbelnder Flirt, der zwei alltagsgestresste Großstädter um die dreißig aus ihrem Trott herausreißt. Ungezwungen erzählen sie einander aus ihren Leben, von ihren Sehnsüchten und Enttäuschungen, ohne sich je zu treffen. Bald wird der Austausch intensiver und leidenschaftlicher, es mischen sich Hoffnungen, Zweifel und Ängste in das leichtfüßige Geplänkel. Dann plötzlich outet sich der Fremde, und alles ist ganz anders als gedacht …"

Quelle: rowohlt

Ich habe das Buch an 2 Abenden verschlungen. Der kurze SMS-Stil hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Das Thema fand ich spannend, die SMS, das Flirten der beiden Protagonisten. Und natürlich wollte ich immer wissen, wie es nun weitergeht. Denn beide Protagonisten sind eigentlich in einer festen Beziehung. Wird mehr daraus? Treffen sie sich im wahren Leben? Gibt es ein happy End? So viel sei verraten: Das Ende ist semi-happy und es hat mich sehr überrascht! 
Das Buch hat mir richtig gut gefallen und passt prima in laue Sommerabende. 

Eine Leseprobe findet Ihr hier.

Buchtipp: Das große ABC der kleinen Kinder

Der Neue hat sich beim letzten Bücherei-Besuch das große Buch mit den Kindern ausgesucht. Zu jedem Buchstaben des Alphabets wird ein Kind in lustiger Reimform vorgestellt.

Buchtipp ABC der kleinen Kinder Coppenrath Verlag

Buchtipp ABC der kleinen Kinder Coppenrath Verlag

Der Kleine mochte am liebsten die vielen Kinder und studierte häufig ihre Gesichtsausdrücke. Die 30 Seiten waren ihm aber oft zu lang zum Vorlesen. Mir haben besonders die kurzen Zeilen und die vielen Namen gefallen. Eine tolle Inspiration, falls man noch auf der Suche für einen Babynamen ist, übrigens. ;-) Und so manchen Witz in den Bildern und Reimen verstehen die Erwachsenen fast besser als die ganz Kleinen.  Fazit: Ein tolles Buch, in dem wir oft geblättert haben. Ich würde es allerdings noch einmal anschauen, wenn er etwas älter ist.
Mehr Infos und einen Blick ins Buch findet Ihr auch hier beim Coppenrath Verlag.

 

Nun bin ich gespannt auf Eure Meinung zur neuen Serie und Eure Tipps!

Dienstag, 18. August 2015

Schlechtwetter Aufheiterungsaktion oder die Gewinner der Smafolk Verlosung stehen fest!

Auslosung Smafolk Gewinnspiel

Gegen das trübe Wetter da draußen hilft nur viel Eiscreme, Milchkaffee, frische Blumen und die tollen bunten Muster von Smafolk, oder? Zum Glück hat Smafolk ja mit der neuen Herbstkollektion auch wieder tolle Bekleidung für kältere Tage. So: Kaffee, Eis und Blumen vom Schlossherrn zum Hochzeitstag sind schon einmal vorhanden. Der Neue läuft auch in seinem Apfel-Body rum, hat aber keinen Bock auf Zettelchen ziehen. Also habe ich das ausnahmsweise die Losfee gespielt und die Gewinner der beiden tollen Smafolk Pakete gezogen.

Das Jungs-Paket war sehr begeehrt und gewonnen hat:

Smafolk Giveaway Jungen

Auslosung Giveaway Smafolk

 Liebe Stefanie. herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bei mir zwecks Adresse!

Das hübsche Mädels-Paket hat gewonnen:

smafolk paket girls

Auslosung Smafolk Giveaway

Herzlichen Glückwunsch, liebe Britta (ohne Blog)! Bitte melde auch du dich bezgl. der Versandadresse. 

Alle anderen bitte nicht traurig sein. Die nächste Verlosung kommt ganz bestimmt!

http://www.jules-kleines-freudenhaus.de/2015/08/smafolk-giveaway.html

Montag, 17. August 2015

Ein Tag am Meer in Noordwijk - oder ein neuer Lieblingsort. Teil 1: Shopping-Tipps für die City

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Trotz Haus, Alltag, Arbeit, Bad News und wenig Zeit haben wir diesen Sommer doch noch einen Mini-Urlaub geschafft. Aufgrund des großen Bewegungsdrangs des Neuen sollte es nicht so weit  und am besten ein Reiseziel mit Wasser und Sand sein.

Zum 30. Geburtstag habe ich dann ein kinderfreies Wochenende ins niederländische Noordwijk bekommen. Es sollte ein tolles Wochenende und ganz unverhofft die Vorreise für unseren Sommerausflug werden.

Heute zeige ich Euch zuerst einmal die kleine, nette Fußgängerzone, die unweit des Meeres liegt und auch an unser Hotel grenzte. Meine Shopping-Tipps: Typisch holländische Lädchen wie HEMA, XENOS, BLOKKER gepaart mit ausgefallenen Pop Up Stores haben mein Herz höher schlagen lassen. Aber seht selbst.


Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Shop Nordwijk Niederlande Centrum

Nach diesen tollen Shops brauchten meine Kreditkarte und ich erstmal eine Abkühlung. Eiskaffee in der hübschen Koffiebar de Dames direkt am Anfang der Stadt und nah zum Strand.

Koffiebar de Dames Noordwijk an zee

Auch allerlei Gefährte auf Rädern lassen sich in der Innenstadt vor den Geschäften finden. 

Center Noordwijk an zee

Center Noordwijk an zee

Center Noordwijk an zee

Na was soll ich sagen? Diese hübsche Art Prints und der Bus finden da die richtigen Worte. 
Demnächst nehme ich Euch mit an den Strand!

bus city centre noordwijk



Suche

Wird geladen...

Blog-Archiv

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...